Ruckeln beim Bremsen nach Erneuerung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ruckeln beim Bremsen nach Erneuerung

      hi leute, hab vor kurzem meine bremsen an der HA gewechselt (scheiben + beläge von zimmermann)! wenn ich nun von einer geschwindigkeit > 100 km/h runterbremse, fängt es an zu ruckeln (unter 100km/h ist nichts zu spüren), man spürt es und sieht es am lenkrad! woran kann es liegen? ich habe beim wechsel die nabe rückstandslos von rost entfernt und schließe eigentlich aus, dass die scheibe von der montage her eine unwucht hat...da hatte ich extra drauf geachtet und mehr wie den rost komplett zu entfernen, kann man ja eigentlich auch nicht machen...was kann es sein? ich bin nun seit dem wechsel ca 1000km gefahren

    • bist du sicher, das das Ruckeln/Zittern nicht schon vorher am Lenkrad zu sehen war. Es ist schon komisch, das wenn du nur an der HA die Scheiben und Klötze gewechselt hast, dass man das im Lenkrad merkt. Meist ist das nur, wenn man an der VA die Scheiben wechselt.

      Hast du die Scheiben und Beläge vernünftig eingebremst oder schon "Vollbremsungen" gemacht?

      Welcher Zimmermänner hast du? geschlitzt oder gelocht? Bei solchen Bremsscheiben kann es vorkommen, dass diese ziemlich schnell anfangen zu schlagen!
      War bei mir auch so, ich habe die dann ohne Probleme getauscht bekommen!

      MfG

    • Ich kaper mal den Thread kurz: Wenn man beim langsam losfahren (beim automatik einfach fuß von der bremse) ganz langsam von der bremse geht und genau an dem punkt, an dem die Bremse eigentlich aufhört zu bremsen eine art ruckeln im Bremspedal spürbar ist, hat dann die scheibe vorne nen schuss weg? :/

      Bremsen ist vergeudete Bewegungsenergie :love:

    • die va hatte ich zuvor gemacht und die ha etwa 2 monate später...als hinten noch die alten waren, war kein ruckeln oder nur ein ganz minimales...

      die scheiben sind weder geschlitzt, noch gelocht...einfach ganz normale scheiben...

      ich habe sie schon langsam eingefahren, die ersten 100km etwa, danach eben ganz normal gefahren

    • Ich hab mir vorne 330mm Bremsen rein machen lassen und hinten gleich neue scheiben + Beläge mit und dann hats so ab 120 bei starkem bremsen auch geruckelt und das Lenkrad hat gezittert. Glaub das war nach einiger Zeit dann aber weg. Muss ich mal wieder gucken :)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Wie gesagt - bei mir war das Anfangs auch und jetzt ist es weg. Die Anlage ist diesen Sommer 1 Jahr alt geworden und da wars dann auch "schon" weg.
      Anfangs hatte es sich angefühlt als würde man auf einem rauen Belag fahren und das Lenkrad hat deutlich gezittert. Dann war alles weg.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D