koppelstangen - ganz wichtig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • koppelstangen - ganz wichtig

      hallo!

      habe endlich felgen für meinen golf (verchromte brock b6 felgen) und nun auch das passende fahrwerk.
      aber was ganz wichtiges-ich weiß es wurde schon drüber geredet aber es ist wichtig und muss schnell gehen:

      mit dem fahrwerk kommt der golf 50/40 runter

      frage: benötige ich koppelstangen?
      ist ja egal ob koppelstangen oder stabi -oder?
      jedenfalls sagt der verkäufer ich sollte koppelstangen nehmen-ist das richtig oder nur weil der kohle machen will.oder benötige ich da noch keine koppelstangen bzw nen stabi?

      danke

    • bei 50 brauchste noch nix! ich bin ca. 65 unten und nach ein paar lauten schlägen war das them erledigt :D
      und wenn dann finger weg von koppelstangen, scheiss einstellerei, rät jeder von ab! lieber gleich nen stabi. hab gerade gesehen dass es stabis ab 130€ für unsere boliden gibt, koppelstangen 69...

    • also erst mal rät dir nicht jeder von kopelstangen ab. zweitens ist en andrer stabi oder halt koppelstangen immer von vorteil um dir diese lauten schlage gleich zu ersparen weil wen dabei was kaputt geht wirt es teuer und drittens solltest du mal schaun ob dein fahwerkshersteller sowas nicht sogar vorschreibt.

    • Ich hab`ne Stabi von H+R und zusätzlich Koppelstangen drinne...gibts keine Probs mehr.

      Aber nimm den Stabi vom TT, der geht unter der Antriebswelle her...

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • und wo finde ich nen stabi vom tt oder einen der um die 70euro kostet?
      hab bis jetzt nur über hundert € kostende stabis gesehen. aber ist das nun egal ob stabi oder koppelstangen?

    • Nee, das geht nut wenn er ein KW- oder Funtech-Gewinde hat!!
      Ansonsten bräuchte er auch die Federbeinanbindung vom TT bei den Dämpfern! ;)

      Edit: Wie ist der 4motion-Stabi??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ice_ti55 ()

    • Also ich könnte mir vorstellen, dass bei so Zubehör die Halter am Dämpfer mit dran sind. Denn Teilweise werden ja auch dieselben für für den TT oder 4motion Fahrzeuge angeboten.

      TT und 4motion Stabis sind übrigens identisch.

    • 100% nicht!
      Es sei denn du fragst beim Fahrwerkshersteller direkt danach!
      Kenne jemand, der sich bei einem H&R-Gewinde für 1,8er Stabianbindung wie beim TT-Federbein hat machen lassen!
      Hat aber noch ma ordentlich gekostet!!

      Außerdem kenne ich kein Fahrwerk, dass bei G für 2WDler und 4motion gleich ist!

    • was kann ich denn dann für nen stabi beim fk highsport gewinde verbauen?
      sollte schon in richtung tt etc. gehen und kein arschteures h&r teil sein.