Kaufhilfe 1.8tT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ich möchte demnächst meinen 1.6 verkaufen und liebäugle mit einem jubi-gti.dies ist ja so der motor schlechthin zum tunen.was kann die maschine eigentlich so ab,damit sie alltagstauglich bleibt.n kumpel hatte den 1.8t 180ps im leon und digi-tec hat den so auf ca 240ps gepusht.der ging schon wahnsinnig ab aber wie sieht es mit der alltagstauglichkeit aus?

    • von den 240 PS darfst du aber MINDESTENS 20 PS abziehen

      das sind nämlich nur "Köderwerte"


      alltagstauglich ist der Motor auf jeden Fall
      immer schön warmfahren und dann wieder "kaltfahren", dann dürftest du lange damit Spaß haben
      und wenn du bei 100000km mal den Turbo wechseln musst, dürfte das ja auch nicht das Problem sein
      wer Geld für nen Motorumbau hat, muss auch mit den damit verbundenen Mehrkosten bzw. einer Reperatur rechnen

      white rabbit 1999 - 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo-GTI ()

    • ja einen anderen chip,den llk vom 225ps tt,und einen überarbeiteten ansaugtrakt.ich denke schon dass die 240 ps ziemlich reell waren.also den 225 ps tt hat er damit stehenlassen,topspeed laut tacho waren ca 255

    • Der gr. TT hat aber 2 LLK´s! Nicht nur einen.
      Auch ein Chip + 2 LLK werden nie 240 PS ergeben!
      Die meisten nur chipper gehen so auf 190-200PS ohne gr. Hardwareänderungen für 240PS wird schoinmal mindestens eine ander Abgasanlage benötigt zum ausatmen. Der 180 PS MOtor dürfte einen K03 Sport Lader haben evt. auch nur den K03. Das heisst wiederum die Belastungsgrenze liegt bei rund 150KW. Und 150 KW sind lange keine 240 PS! Also absolut übers Limit.
      Ansaugtrakt bearbeiten ist ja schön und gut... aber das Zeug muss hinten raus! Und der K03 bzw. K03 Sport haben die gleiche sekündärseite! Nur die Primaärseite ist anders!

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von gitzu ()

    • Ist das nicht der gleiche Motor wie im A3 ?
      Den hat ein Kollege bei Wimmer chiptunen lassen und eine andere Abgasanlage rein.
      Hat ca. 2000 € gekostet und ist eine Leistungssteigerung von 150 auf 205 PS.

    • Also ich muss sagen, das der 180 Ps'er Gti von VW, keine stich hat gegen ein DIESEL mit 130 Ps mit Chip!!

      Der geht in der beschleunigung besser und endgeschwindigkeit auch!!

      Würde mir NIE einen GTI hohlen, eher nen V6!

    • RE: Haha!!

      Original von Dieselpower
      Also ich muss sagen, das der 180 Ps'er Gti von VW, keine stich hat gegen ein DIESEL mit 130 Ps mit Chip!!

      Der geht in der beschleunigung besser und endgeschwindigkeit auch!!

      Würde mir NIE einen GTI hohlen, eher nen V6!



      kann ich nicht bestätigen

      der 180 PS 1.8T geht in etwa gleich wie ein 130 PS-TDI mit Chip

      Endgeschindigkeit ist der Benziner schneller

      von der Haltbarkeit des TDI mal ganz zu schweigen

      es macht auch wenig Sinn einen nicht-geschippten Motor und einem gechippten zu vergleichen :rolleyes:

      wieso würdest du dann einen V6 (mit weniger Drehmoment) einem GTI vorziehen?!

      wobei wir aber wieder bei einem anderen Thema wären, das schon hinlänglich behandelt wurde
      schau dazu einfach mal in der SUCHE nach ;)

      white rabbit 1999 - 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo-GTI ()

    • RE: Haha!!

      Original von Dieselpower
      Also ich muss sagen, das der 180 Ps'er Gti von VW, keine stich hat gegen ein DIESEL mit 130 Ps mit Chip!!

      Der geht in der beschleunigung besser und endgeschwindigkeit auch!!

      Würde mir NIE einen GTI hohlen, eher nen V6!


      Und was hat Dein Text hier zu suchen? Hier geht es um 1.8t und nicht 1,9tdi. Und generell kann man nicht tdi mit gegen einen 1.8t ohne chip vergleichen.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • RE: Haha!!

      Original von GC777
      wieso würdest du dann einen V6 (mit weniger Drehmoment) einem GTI vorziehen?!


      ich glaube, das möchten wir hier nicht wissen :D;)

      Gruß
      Ronny

      PS: ....weil Leistungswerte nicht alles sind auf der Welt ;)
    • Der 1,8T 180PS hat den K03 Sport Turbolader und da liegt auch die Begrenzung.
      Abt bietet ein Tuning mit K04 und Chip an. Das ergibt dann ca. 240PS.

      Von dem 1,8T Motor gibts 6 Varianten. 150, 163, 180, 190, 210 und 225PS. Ab 190 haben sie 2 Ladeluftkühler.

      Achja, den TDI mit 130PS oder auch 150PS will ich sehen der in der Vmax höher liegt als der 180PS 1,8T.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • Genau. Bleiben wir mal beim Thema.

      @André
      Also eine Leistungssteigerung von 150 auf ca. 205 PS für 2000 € ?( Find das sehr überteuert.
      :
      :
      Und wie GC777 schon sagte, alltagstauglich ist der dann noch allemal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von nh4u ()

    • RE: Haha!!

      Original von Ronny

      ich glaube, das möchten wir hier nicht wissen :D;)

      Gruß
      Ronny

      PS: ....weil Leistungswerte nicht alles sind auf der Welt ;)



      Hi Ronny

      Das war nicht böse gemeint, sonders ironisch! :)

      Ich versteh nur den "Sinn" hinter seinen Worten nicht ganz.

      Er zieht einen TDI (klar, weil der TDI natürlich ein enormes Drehoment auch in niedrigen Drehzahlen hat) dem 1.8T vor - will aber lieber nen V6 (der ja im Verhältnis das kleinste Drehmoment hat).

      Er bezieht sich ja eindeutig auf Beschleunigung und Endgeschwindigkeit, also sind im die PS- und Drehmomentwerte anscheinend doch sehr wichtig.

      Egal, weiter im Thema! :)

      white rabbit 1999 - 2009

    • Original von nh4u
      Genau. Bleiben wir mal beim Thema.

      @André
      Also eine Leistungssteigerung von 150 auf ca. 205 PS für 2000 € ?( Find das sehr überteuert.


      Wieso? Chip + (Samco) + Pop Off + komplette Abgasanlage .... da kommt schon was zusammen! Falls er das alles verbaut hat.