Iphone 5 im Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Iphone 5 im Golf 5

      Hallo Leute. Ich will mein iphone 5 im Golf 5 nutzen. Habe das RCD 300 MP3 mit FSE-Vorbereitung. Wollte es als Telefon nutzen und als Musikplayer nutzen. Gibt's ne Möglichkeit das Telefon elegant und Nutzungseffizient anzubringen??? Wollte nichts an der Scheibe kleben haben. Danke

    • Hallo

      Meines Wissens geht das mit dem RCD300 nicht ... außer über ein Aux-Kabel. Nur dann musst du das iPhone während der Fahrt bedienen.

      Soweit ich weiß, würde es wahrscheinlich mt einem neueren Radio (RCD310/RCD510/RNS310/RNS315/RNS510) funktionieren .... mit Media In .... oder eben mit Bluetooth .... Nur die Frage ist ob die vorhandene FSE zu den neuen Radios passt.

      lg
      Gerald

    • Oder da gibt's doch dieses Touch Teil welches in die Vorbereitung kommt. Ist doch direkt von VW und soll über Bluetooth gehen. Nur ob's mit dem iphone kompatibel ist?! Das wäre die einfachste Lösung zum telefonieren. Für Musik hab ich meinen iPod. Beides geht wohl nicht mit dem ollen Radio.
      Gibt's irgendwo ne Bedienungsanleitung zu diesem Touch Ding? Kostet in der Bucht 119 Euro.

    • @R32-Tim: Wie bindest Du das iPhone 5 denn ein? Per Bluetooth oder per MDI?

      Ich warte noch auf mein iPhone 5 und habe Bedenken, dass es, wenn ich es an das MDI anschließe, nicht mehr über den Touchscreen anzusteuern ist. Kannst Du mir was dazu sagen?

    • Des VW-Touch Ding ist des gleiche wie ein Bury CC9060 und ich empfehle es nur bedingt weiter.

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN
    • Das wird per Bluetooth verbunden. Meine Zwecke erfüllt es allemal. Auf dem "Touchdingens" kannst Du sowohl das Nummernfeld als auch Dein Telefonbuch öffnen. Öffnest Du das Telefonbuch und klickst auf einen Namen, zeigt es Dir alle hinterlegten Telefonnummern (Heim, Arbeit, Handy,-...) an. Ein weiterer Klick auf die Nummer verbindet dann über die VW FSE.

      Einmal gekoppelt verbindet das Handy auch jedesmal beim Start des Wagens automatisch.

      Für meine Zwecke völlig ausreichend - der einzige Nachteil ist eben, dass das Handy nicht wie bei den anderen Adaptern geladen wird.

      Dies soweit mal von meiner Seite ;)

    • Moin,

      ich habe es so realisiert:
      An der originalen FSE einen Bluetooth-Adapter für die Freisprechfunktion.
      Dazu dann ein Dension Gateway mit iPhone-Anschluss und einer Brodit Halterung.

      Habe mir allerdings auch ein iPhone5 gekauft und von Dension gibt es noch kein Kabel dafür. Habe mir jetzt den Adapter von Apple geholt und werde es die Tage mal testen, ob das funktioniert.

      Gruß
      Phil

    • Schau mal hier

      9,90€uro für das ding und es Hält das Handy genauso wie die Haltern für 150€ Das benutze ich auch für mein iPhone5 ;)

      p.s. Der Adapter von VW, soweit ich weis kommt erst in 2013 für das iPhone5 !