Sportsound bei gt sport tdi?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sportsound bei gt sport tdi?

      heyyy :D
      also ich hätte bitte eine frage und zwar würd ich super gerne einen schönen sportsound wie der r32 das es wenigstens einbisschen gleich klingt.. ist es bei einem golf gt sport zu schaffen? =)

    • Ohne es genau zu wissen tippe ich auf Nein, wir werden vermutlich NIE nen Sound wien R32 schaffen^^....aber ich bin kein Profi in solchen Dingen, vielleicht kann dir jemand anderst genaueres sagen...^^ (zumindest das nageln wirst nie wegkriegen^^)

      Bremsen ist vergeudete Bewegungsenergie :love:

    • TDI + DPF = 0,0 Klang !!!!! Da kannst gut und gerne ne Anlage unters Auto schnallen, nur lohnt sich's nicht. Da der DPF den ganzen "Klang" schluckt ..... Minimal "kerniger" lauter :D wird's schon, aber für das Geld was des kostet, Fahr ich lieber zum Tuner zum chippen ;)


      Gruß Uwe [Sent from my iPhone with Tapatalk]

      "Nur die Besten sterben jung..."

      VCDS ---> vorhanden

    • Sniperhobit schrieb:

      Ohne es genau zu wissen tippe ich auf Nein, wir werden vermutlich NIE nen Sound wien R32 schaffen^^....aber ich bin kein Profi in solchen Dingen, vielleicht kann dir jemand anderst genaueres sagen...^^ (zumindest das nageln wirst nie wegkriegen^^)
      haha ich danke dir trotzdem :)
    • solly0815 schrieb:

      TDI + DPF = 0,0 Klang !!!!! Da kannst gut und gerne ne Anlage unters Auto schnallen, nur lohnt sich's nicht. Da der DPF den ganzen "Klang" schluckt ..... Minimal "kerniger" lauter :D wird's schon, aber für das Geld was des kostet, Fahr ich lieber zum Tuner zum chippen ;)


      Gruß Uwe [Sent from my iPhone with Tapatalk]

      hmm schade :( jaa lieber chippen als umsonst geld für's sound auszugeben was da eh nichts raus wird -.-
    • Das geht vielleicht, aber mal ehrlich.. hört sich das nach der Erfüllung an? ^^
      youtube.com/watch?v=W2DcT16uucY
      oder dieses Fauchen wirst du am ehesten hinbekommen..
      Ein Diesel bleibt ein Diesel und wird sich nie wie ein Benziner anhören und schon gar nicht wie ein R32 ;)
      lass ihn chippen 8)

      Wenn du in den Spuren eines Anderen fährst, kannst du ihn nie überholen..

      |####
      |#### Österreich
      |####
    • Das er sich nicht anhört wie ein R32 ist mir klar, genauso wie das man das Tackern ausm Motorraum nicht wegbekommt. Aber es sollte doch genauso möglich sein hinten Sound rauszuholen wie bei Benzinern. Wie gesagt, wenngleich auch nicht denselben!

      Ausserdem, was machen wenn man schon gechippt hat :thumbup: spätestens nächstes Jahr werd ich mich an das Thema wagen und wenn ich ne komplette handgefertigte AGA brauche! :thumbsup:

      Die Links aus folgendem Link sind auf jedenfall schonmal sehr interessant!

      [Golf 5 Diesel] Exhaust Sound ;)

      Gruß Timo

      Schönen Gruß aus Nordhessen :thumbsup:

    • DPF raus(+Chip), 3" Abgasanlage mit geringer oder am besten gar keiner Schalldämpfung( = "straight pipe"). :D
      Dann kommt da schon ganz gut was raus aus dem Diesel. Das der TÜV das alles nicht gut heisst, muss ich wohl nicht erwähnen ;)


      GOLFANATIKER schrieb:


      Ein Diesel bleibt ein Diesel und wird sich nie wie ein Benziner anhören


      Schau dir mal dieses Video an, dann wirst du deine Aussage nochmal überdenken ;):D

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=6o6E9CPhZL4&feature=related[/video]

      Klingt für einen Diesel wirklich hammermäßig, der Sound erinnert imo an den S4 B5.
      Wenn also genug Geld zur Verfügung steht und die eine oder andere StVo-Vorschrift nicht ganz so eng gesehen wird ist schon einiges möglich.

      Gruß
      Stig
    • GOLFANATIKER schrieb:

      Das geht vielleicht, aber mal ehrlich.. hört sich das nach der Erfüllung an? ^^
      youtube.com/watch?v=W2DcT16uucY
      oder dieses Fauchen wirst du am ehesten hinbekommen..
      Ein Diesel bleibt ein Diesel und wird sich nie wie ein Benziner anhören und schon gar nicht wie ein R32 ;)
      lass ihn chippen 8)

      okay also das klingt wirklich scheußlich bleibe ich dann lieber bei meinem ganz normalen diesel sound haha :D
      hab ich denn nachteile wenn ich es chippen lasse? z.B mehr verbrauch oder das da schneller was kaputt geht? :S
    • TheStig schrieb:

      DPF raus(+Chip), 3" Abgasanlage mit geringer oder am besten gar keiner Schalldämpfung( = "straight pipe"). :D
      Dann kommt da schon ganz gut was raus aus dem Diesel. Das der TÜV das alles nicht gut heisst, muss ich wohl nicht erwähnen ;)


      GOLFANATIKER schrieb:


      Ein Diesel bleibt ein Diesel und wird sich nie wie ein Benziner anhören


      Schau dir mal dieses Video an, dann wirst du deine Aussage nochmal überdenken ;):D

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=6o6E9CPhZL4&feature=related[/video]

      Klingt für einen Diesel wirklich hammermäßig, der Sound erinnert imo an den S4 B5.
      Wenn also genug Geld zur Verfügung steht und die eine oder andere StVo-Vorschrift nicht ganz so eng gesehen wird ist schon einiges möglich.

      Gruß
      Stig

      jaaa aber du kannst ein audi a6 mit 179 ps hinstellen trotzdem hört der sich nicht so an wie dieser hässliche diesel sound von einem golf gt tdi :(
    • Das es sich bei dem geposteten Video um ein 3.0 V6 handelt, ist aber klar, oder?
      Dessen Sound kann man nichtmal ansatzweise mit einem kleinen 1.9 oder 2.0 TDI vergleichen!
      Diesel bleibt Diesel, sorry, aber den angeblichen "Sportsound", den einige glauben aus einem 4 Zylinder TDI rausholen zu können, kannste schlichtweg knicken.
      Da klingt jeder 1,4 mit GTI Anlage drunter besser ;)

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • aber sagen wir mal, dass ich meinen MSD entferne und meinen Kat ersetze durch 200 Zellen. Ist es dann möglich etwas an Sound zu bekommen?

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Wenn man sich mit dem Kosten/Nutzen-Faktor anfreunden kann, wird man immer ein bisschen was rausholen können.
      Aber GolfGT-R hat vollkommen recht. Ich bin zur Zeit mit einem V6 A4 (Diesel) unterwegs und der klingt schon von Haus aus ganz anders als ein 4-Zylinder aus dem Golf - ist ja klar.

    • iashvilli schrieb:

      Wenn man sich mit dem Kosten/Nutzen-Faktor anfreunden kann, wird man immer ein bisschen was rausholen können.
      Aber GolfGT-R hat vollkommen recht. Ich bin zur Zeit mit einem V6 A4 (Diesel) unterwegs und der klingt schon von Haus aus ganz anders als ein 4-Zylinder aus dem Golf - ist ja klar.

      so ist das :)
    • GolfGT-R schrieb:

      Das es sich bei dem geposteten Video um ein 3.0 V6 handelt, ist aber klar, oder?
      Dessen Sound kann man nichtmal ansatzweise mit einem kleinen 1.9 oder 2.0 TDI vergleichen!
      Diesel bleibt Diesel, sorry, aber den angeblichen "Sportsound", den einige glauben aus einem 4 Zylinder TDI rausholen zu können, kannste schlichtweg knicken.
      Da klingt jeder 1,4 mit GTI Anlage drunter besser ;)
      Eben.. Der 3.0 V6 ist wieder ein anderes Thema..
      Außerdem arbeitet Audi (speziell beim 3.0 TDI) jetzt auch schon mit Lautsprechern im Unterboden.. so ganz kann ich dieses Video nicht glauben, bis ich es nicht selbst gesehen habe.

      Ich sag, dass du aus dem Golf GT TDI keinen kernigen ordentlichen Klang bekommst. ;)
      Wenn ich schönen Auspuff-/Motorensound haben möchte, kauf ich mir einen Benziner :thumbup:

      Und zum Chippen.. angeblich verbraucht man dann weniger (Davon merk ich nichts)
      Angeblich geht der Turbo schneller kaputt uvm., aber da teilen sich die Meinungen sehr stark..
      Mein Golf ist seit 35 000 km "gechippt" von 90 auf 120 PS und mir gefällts.
      Ich hab auch viele Freunde mit gechippten Fahrzeugen und da hat keiner Probleme ;)
      Ich würds wieder machen und bitte steinigt mich jetzt nicht :thumbsup:
      Wenn du in den Spuren eines Anderen fährst, kannst du ihn nie überholen..

      |####
      |#### Österreich
      |####