Sportluftfilter bei powerbox nötig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sportluftfilter bei powerbox nötig?

      Hallo leute,

      ich informiere mich zur zeit über das thema powerboxen.
      (wurde ja im forum schon oft diskutiert)

      ich habe jetzt auf der KW-Systems seite entdeckt, dass KW beim Verbauen der Powerbox einen Sportluftfilter empfiehlt.

      Kann mir jemand erklären warum?
      Oder ob es schädlich für den Motor wäre, wenn ich keinen Sportluftfilter verwende?

      schon mal danke

      mfg

      xp

    • Ganz einfach!
      Brauchst du nicht!
      Wenn Du möchtest bau bei dir einen K&N kit ein!
      Aber der powerbox ist das recht egal!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • wieso empfiehlt KW-Systems sowas?? weil sie geld verdienen wollen, ist doch ganz klar.

      ich kann dir nur sagen das dein diesel keine anderen luftfilter braucht wenn du eine Box drin hast. habe auch ne powerbox drin und einen offenen luftfilter und das gelbe vom ei ist es nicht.an heißen tagen hast du sogar leistungsverlust im gegensatz zum normalen. sollte es bei mir schlimmer werden dann fliegt das ging wieder raus. kann ihn dir ja dan verkaufen. :D

    • ja ja, das hab ich gern, mir das schlechte zeug andrehen...X( :evil:;)

      behalt das ding lieber, ober such dir jemanden bei ebay... :rolleyes:

      aber danke an euch beide für die antworten, da spar ich mir ja 100 euro und vielleicht auch noch den ärger damit!


      mfg

      xp