Golf 5 1.6FSI probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 1.6FSI probleme

      Hallo Leute,
      Ich hab folgendes Problem mit meinem Auto,
      Es handelt sich um ein
      Golf 5 1.6FSI BJ2004
      Motorcode:BAG

      Wen das Auto paar Std stand und noch kalt ist und man den mal bisschen mehr als normal Gas gibt geht er nachdem man den z.B an der Ampel anhält auf ca 300-400 umdrehungen runter und teilweise auch aus.
      Wodran kann das liegen? Soweit ich jetzt weiß ist es meitens nur wen er kalt ist.
      Mein Freundlicher wusste kein Rat (nix im Fehlerspreicher) und meinte das der Kabelbaum vom Motor ihrgend wo gebrochen sein kann.
      Ein Kollege von mir meinte das es dieses Magnetventil sein kann im Ansaugkrümmer...kann das sein ? ?(
      Ich muss dazusagen sagen ich geb den Vollgas bis ca 4000 umdrehungen und dann schalte ich.

      An die Leute mit nem 1.6FSI zischt es bei euch auch so stark am Öldeckel?
      Ich hab als er mal so bei 300-400 umdrehung lief den Öldeckel aufgedreht und dabei ging die drehzahl sofort hoch und wen ich denn den Öldeckel wieder drauf drehe ...geht er aus oder springt den mit der Drehzahl.
      Ich mach bei Gelegenheit mal ein Video

      Hoffe mir kann jemand weiterhelfen..da es ziemlich gefährlich ist wen man bei der fahrt auf die Ampel auskuppelt und der aufeinmal aus ist und man im Rollen auf die kreuzung zu rollt. :thumbdown:

    • Soweit ich mich erinnern kann, gibts fürn normalen 1.6er eine TPI in der steht, dass durch die niedrige Leerlaufdrehzahl der Motor an kalten Tagen gerne ausgeht. Lösung -> Leerlaufdrehzahl erhöhen.

      Ob das aber beim FSI auch der Fall ist, weiß ich leider nicht.

      Mal ne andere Frage, wann wurde das letzte mal der Luftfilter gewechselt?

      Und zu deiner Frage, wenn du den Öldeckel aufmachst, zieht er Falschluft, ist eigentlich bei jedem Auto so.

      VCDS vorhanden ;)

    • moin

      hast mal deinen luftfilter angeguckt?
      sieht ja so aus als würde er zu wenig luft bekommen.

      guck auch mal, ob alle schläuche an der motorabdeckung richtig angeschlossen sind.
      beim 1.6fsi ist der luftfilter ja IN der motorabdeckung.

      wenn du öldeckel oder ölmesstab ziehst, kann es durchaus sein, dass die drehzahl hochgeht, weil der motor dann nebenluft bzw falschluft zieht.

      eventuell läuft auch ein zylinder nicht mit, heisst er hat zündaussetzer auf irgend einem zylinder.
      hat er denn noch die leistung die er vorher hatte?

      ich vermute mal, dein kollege meinte das ventil, zur klappensteuerung für schicht bzw homogenbetrieb.
      könnte schon sein, dass diese im kalten zustand klemmt und er dann eventuell nicht genügend luft bekommt.

      ich denke, dann müsstest du das auch beim fahren merken.

      lies dir mal diesen artikel durch.
      eventuell kansnt du dann etwas besser verstehen, wie dieser "besondere" motor funktioniert :)

      übrigens hoffe ich, dass du die 4000rpm schaltungen nur machst, wenn der motor auch wirklich warm ist, auf lange sicht macht sowas nämlich kein motor und keine kupplung gerne mit =)

    • Hallo,
      Danke schonmal für die Antwort,
      Luftfilter ist erst ca 3000km alt oder so
      Schläuche sind alle dran.#
      Denke schon das er volle Leistung noch hat.
      Wie gesagt beim fahren merkt man nix...Wen ich z.B beschleunige und dann auskuppel und an die Ampel rolle ...geht er aus
      Natürlich gebe ich nur GAS wen er warm ist

    • Hab genau das selbe Problem mit meinem 1.6FSI
      Im stand läuft er ziemlich unrund.. Und hört sich an als ob ein Zylinder ausfällt aber das ist nicht der Fall.
      Hab auch auf Luftfilter getippt aber da is auch alles oke.
      Kann das was mit der Drosselklappe zu tun haben?

      Hab hier mal Abboniert, hoffe wir kommen zu einer Lösung :thumbup:

      Gesendet von meinem Samsung S3 mit Tapatalk 2 :D

      Golf 7 GTI Performance mit voller Hütte und weiteren Extras:
      HpDrivetech Luftfahrwerk / Mücke Kotflügel / Golf R Rücklichter / HG Motorsport Carbon Ansaugung / AlphaMale Klappenauspuff + HG-Motorsport EWG HJS Downpipe / Carbon Frontschwert / Software inklusive DSG Optimierung /