Frontsystem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo!!

      Bitte hängt mich nicht gleich auf weils schon wieder um ein Frontsystem geht aber ich habe die suche schon benutzt und wurde nicht ganz schlau!

      Ich habe mir vor 2 Monaten einen Golf 5 gekauft der fast alles hat was das herz begehrt :-)!

      Ich habe ein RNS 510 verbaut mit den orginalen 10 lautsprechern!

      Das Problem des Autos ist die Musikanlage wenn man da lauter aufdreht hört man nur noch krachen und einfach nix gutes!
      Das würde ich gerne mit einen neuen Frontsystem beheben da ich mir in den Kofferaum nichts bauen möchte!

      Also was könnt ihr mir empfehelen um einen schönen Bass zu erhalten und Klang und das ganze wenn laut aufgedreht ist?
      Ich höre meistens ROCK POP und solche sachen aber auch eben mit viel Bass!

      Würde mich über ein paar vorschläge freuen Preislich wäre ich bereit 500 euro auszugeben und dann sollte das ganze aber wirklich meinen anforderungen entsprechen!

    • hey, für dein limmit solltest du schon was ordentliches bekommen! es gibt mittlerweile einige hersteller die plug and play systeme bauen für den golf 5!
      axton! audio system! eton oder die beiden systeme von frank miketta ! bin auch gerade auf der suche und ich weiß noch nicht ob ich das geld für nen 2 oder 3 weg system stecke! focal hat auch nen 3 weg system für 399 euro aber leider nur mit einem 16 tieftöner ausgestattet! ist aber mit nem adapterring kein problem! aber das ganze macht nicht viel sinn wenn du deine türen nicht ordentlich dämmst! ich persönlich tendiere stark zu den focal da die klangliche vielfalt und präzision mir echt gefällt! :thumbsup:

    • Hallo!

      Habe mir das ganze mal angesehen!
      Vom Audio system ließt man eigendlich nur gutes das sie viel bass haben und klanglich auch nicht so schlecht sind!
      Von den system vom frank ließt man auch nur gutes aber es ist hald sehr teuer! (was ist das MXA 100 V2.0 das dabei ist)

      Jetzt kann ich mich nicht entscheiden was ich machen soll ich will ein System das sehr laut spilen kann und auch viel Bass hat! (Es muss nicht unbedingt ganz so deutlich spielen können wie das vom frank den das erkenne ich wahrscheinlich gar nicht)

      An das was ich noch dachte ich werde mir über den winter schön langsam einen kofferaum verbau machen für die Reserveradmulde und dabei dachte ich gleich um eine 4 Kanal endstufe wo ich den sub auch draufhängen könnte ist das eine gute idee oder soll ich eine extra Endstufe verbauen?

      Wenn ich das zeugs alles extra kaufe dämmung radio adapter etc. komme ich dan mit 1000euro aus oder kann ich mir dan gleich das vom frank kaufen?

      MFG MAni

    • wichtig ist, solltest du einen Subwoofer verbauen, dass du eine Laufzeitkorrektur hast, sonst spielt er einfach nicht mit der Musik mit!

      Reserveradmulde bedeutet einen flachen Woofer nehmen, gibts einiges, verkaufe gerade auch einen aus meiner Mulde :D

      was den Verstärker angeht, kannst du natürlich mit einer 2-Kanal arbeiten. 2 Kanäle für die Front, da ja je Seite eine Frequenzweiche angesteuert werden soll (?) und 2 gebrückt für den Woofer. dabei die Leistung nicht unterschätzen, viel ist nicht zwingend notwendig, aber Reserven sind schon elementar.

      schau dir mal Krüger & Matz an, mehr kriegt man für dieses wirklich wenige Geld nicht in neu. im Prinzip sind es Endstufen eines anderen Herstellers, die ziemlich ähnlich für deutlich mehr verkauft werden.

    • mani_46 schrieb:

      was ist das MXA 100 V2.0 das dabei ist

      Signalprozessor.

      mani_46 schrieb:


      Wenn ich das zeugs alles extra kaufe dämmung radio adapter etc. komme ich dan mit 1000euro aus oder kann ich mir dan gleich das vom frank kaufen?

      Sagen wir es so ....
      Wenn du das gleiche System wie der Miketta anbietet einzeln kaufst, wirds nicht deutlich bllliger.
      Bedenke auch das ganze Kleinzeugs wie zB Schrauben und Adapterringe usw. sind beim Miketta-Paket dabei.
      Du hättest praktisch alles und kanst gleich loslegen.

      Weiters hast du dann auch den vollen Support von Miketta! Sowie die Konfiguration.


      Jedoch am Besten ist es wenn du dir nun mal zusammenstellst was du wirklich haben möchtest (d.h. In einschlägigen Foren wie hifi-forum, klangfuzzis gerade so aktuell ist und was deinen Wünschen entsprechen würde) und dann auch finanziell dir eine gewissen Rahmen setzt ... (Bedenke ... Teurer wirds immer :D )
      Ich habe auch zuerst nur an eine Türendämmung gedacht und an einen Tausch der Hochtöner. Mitlerweile wird "Alles neu" :rolleyes:

      lg
    • Ich dachte da eine 4 Kanal endstufe vorne unter dem Sitz mit der ich dan auch den woffer betreibe!

      Naja mit den 500 bin ich schon eng unterwegs vergessen wir die 500 mal ich will endlich mal einen schönne lauten klanglich guten sound in meinen auto haben hatte zuvor einen golf 4 das war alles mist!!

      Nochmal zusammengefasst ich will ein Frontsystem das wirklich laut und schön spielt mit viel Bass!
      Und über den winter baue ich mir dan eventuell noch einen woffer als zusatz in den Kofferaum muss aber nicht sein vielleicht belasse ich es dan gleich bei den Frontsystem!!

      Darum möchte ich mit einer Endstufe für den Woofer vorsorgen was würde es da geben ich dachte so an 300WRMS!

      Setzen wir das Budget mal max auf 1000 euro hoch

      MFG

    • mani_46 schrieb:


      Setzen wir das Budget mal max auf 1000 euro hoch


      Um 1000 € geht sich natürlich was feines aus ....

      Schau mal in meine Fahrzeugvorstellung ... auf den letzten beiden Seiten ..... ich habe eben das genannte Miketta System mit zwei Erweiterungen gekauft.

      Ich kann aber erst frühestens in drei Wochen genaueres zum System sagen ... hab noch nicht alle Komponenten da und der Einbau wird auch ein/zwei Wochenenden dauern.

      lg
    • Also eine getrennte Endstufe für den Sub?
      300Watt sind der Anspruch? Bei 4 Ohm Impedanz nehme ich mal an.
      Sollten die meisten 2 Kanäler gebrückt und Monoblöcke leisten können.
      amp-Performance.de -> reale, gemessene Leistung von Endstufen. Nur damit die Angaben von eher günstigen Herstellern nicht überbewertet werden..



      Würde allerdings direkt eine 5/6 Kanal nehmen, wenn möglich.

    • Untern Sitz; digital tendenziell, bauen kompakter.
      Nimm ein fertiges System.

      Aber 'Bass' würde ich mir davon eher weniger Versprechen.
      Bass ist meiner Auffassung nach unter 50Hz, das wirste aus den Türen nicht so einfach rauskriegen, ist ja kein geschlossenes Gehäuse.
      Wenn du allerdings die Tür wirklich ordentlich dämmst und alle LS wirklich fest angebunden sind, also keine Plastikringe, wirst du ein halbwegs tief gehendes und sattes Empfinden erzeugen können.

    • mani_46 schrieb:

      Habe gelesen der Audio System X 70.4 verstärker passt rein oder ist der zu schwach?

      Ich habe sie ... sie wird reinpassen ... ich werde aber auch den original VW Befestigungssatz für Endstufen rumbauen ;)

      mani_46 schrieb:

      Die lautsprecher vom miketta bekommt man die nur bei ihm?

      Gibts natürlich auch einzeln .... Hättest du in meine Fahrzeugvorstellung geschaut -wie ich dir empfohlen habe :thumbsup: - hättest du meine Komponenten gesehen. Ich habe allerdings anstt der Audio System 60.4 die 70.4 genommen, da sie unter den Sitz passen sollte sowie anstatt den Audio System Tieftönern die AMpire Flat 8. 8)

      Ein paar Tipps
      * Frag, ob du da noch was bekommst ....
      golfv.de/157935-golf-v-miketta…rank-miketta-edition.html

      * Suche im Marktplatz nach Miketta ;)

      Ich sag mal um 400-500 € bekommst alles ohne DSP. Und um 500 bis 600 mit DSP.

      So müsstest du bis auf die Kabel und Türendämmung alles zusammenbekommen. Das kaufst dann direkt bei Miketta um ca. 200 €. Solltest du noch erweiterte Dämmung haben wollen, musst du noch mal ca. 50-70 € Material drauflegen.

      lg
      Gerald