Audi A3 8PA 2.0TDI Tubro defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Audi A3 8PA 2.0TDI Tubro defekt?

      Hallo,
      ich melde mich zurück, habe allerdings jetzt einen Audi A3 8PA Sportback 2.0Tdi von 2006, statt meinem GTi. Ich hoffe mal Ihr helft mir trotzdem da ich echt nicht weiter weiß. Der 2.0tdi findet ja auch oft paltz im Golf 5... :)

      Jedenfalls sah ich neulich einen Öl Tropfen am Boden, dort wo mein Auto stand. Dies beunrigte mich etwas, sodass ich auf die Bühne gefahren bin und schauen wollte woher das kommt. Als ich unten drunter schaute war die Radkastenaußenseite der Beifahrerseite ziemlich mit Öl versaut. Im Ansaugtrakt vom Ladeluftkühler bzw. in den Rohren stand auch Öl. Das kamm alles Richtung bzw. vom Tubro. Der Mechaniker den ich leider nicht so gut einschätzen konnte, meinte der Turbo sei hinüber, er lässt zu viel Öl durch!? Hmm dachte ich,
      komisch ist nur, dass Auto fährt ganz normal, kein Leistungsverlust, kein Pfeifen vom Turbo, nix... und jetzt soll der Tubro Schrott sein?

      Habe am 12.11 ein Termin bei Audi/VW (leider nichts früher frei!)...Jedoch will ich vorab schon mal wissen ob das sein kann?

      Danke euch!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf4abt ()

    • Hallo,

      kommt immer drauf an wie viel Öl da raus kommt. Aber hört sich erstmal nicht weiter schlimm an, wenn er kein Leistunsverlust hat und auch nicht Pfeift. Bei meinem alten war auch etwas Öl im Luftsystem. Das einzige was war, wenn er länger Stand und ich ihn angemacht habe hat es kurz ordentlich aus dem ESD geraucht. :D Ansonsten lief er auch ohne Probleme und ich bin damit weiter gefahren.

      Kannst ja mal den Ölmessstab im Auge behalten ;)

    • Ja, das kann sein und ist noch nicht mal selten.

      Wuerde auf jeden Fall den Turbolader (Wellenspiel) preufen und stell dich schon mal darauf ein das der neu muss.
      Ein wenig Oel im Ladeluftsystem ist normal, aber wenn du schreibst es steht dann ist es zuviel.

      Wuerde jetzt auch nicht mehr als noetig fahren, bis das Zweifelsfrei geklaert ist ...

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -