KI/MFA Probleme und Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • KI/MFA Probleme und Fragen

      Guten Abend,
      ich habe einen Golf 5 Sportline 1.4 75PS Benziner mit dem einfachen MFA von 12.2004. Nun habe ich das Problem das die Schrift im MFA vor allem am Displayrand sehr dunkel bis kaum lesbar geworden ist. Die Schrift wird mit länger andauernden Fahrten schwächer und auch über die Zeit wird es schlechter.
      Nun überlege ich ob ich das Tacho austausche und habe mich schon ein wenig bei ebay und hier im Forum umgeschaut was sowas kostet/wie man soetwas macht. Ich denke um einen Tausch des kompletten Tachos werde ich wohl nicht herumkommen. Das eine Neucodierung des Tachos nötig ist habe ich auch gelesen, wo lässt man sowas machen? Mir fällt auf das bei manchen Tachos Schlüssel dabei sind und ich habe auch gelesen das man ohne Probleme das MFA+ einbauen kann. Wie sieht es denn mit dem Premium MFA z.B. vom Golf Plus aus? Ich hoffe ihr könnt mich ein wenig beraten was möglich ist und was nicht. ;)

    • Die rote MFA+ ist problemlos möglich, mit der richtigem Software ist auch das Modelljahr egal. MFA+ (weiß) oder MFA Premium kannst du bei deinem Modelljahr leider vergessen, außer du hast Lust etliche Steuergeräte (inkl. ABS/ESP-Steuergerät) auszutauschen, die Umbaukosten würden im Bereich von 500 € liegen.

    • Brauchst normal keine Tachos mit Schluessel kaufen, gibt nur eine Ausnahme.
      Wenn dein jetziges Tacho von Visteon ist.
      Dann sind auch neue Transponder faellig.

      Ansonsten bei VDO, einfach nur irgendein Benziner (kann auch vom GTI/R32 sein) Tacho mit MFA+ kaufen.
      Wenn du das MFA+ Tacho bei VW anlernen lassen willst dann, muss es das passende zu deinem Motor, Verbauzeitraum sein.
      Wenn du ein Visteon hast kommen auch hier neue Transponder (Schluessel) dazu.

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • Was gibt's daran denn nicht zu verstehen? ^^
      Wenn du das unbedingt bei VW machen lassen willst, musst das KI exakt zu deinem Fahrzeug passen, also in deinem Fall ein KI aus dem MJ 2005 aus einem 1.4 75 PS. Ein KI aus 2008 vom GTI ginge z.B. nicht.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Richtig,

      DU kannst aber auch irgendein Tacho nehmen ist voellig egal. Geht halt nicht bei VW anzupassen, aber woanders :thumbsup:

      Wenns das neue KI noch eines bis MJ 2006 ist kannst du das noch mit VDC (VAG DASH CAN) machen.
      Wenn das neue aber nach 2007 gefertigt wurde dann gehts auch, aber nur mit anderen Mitteln 8)

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • okay ;) Naja ich denke nicht das es im Raum Aurich (Ostfriesland) irgendwelche Privatpersonen gibt die sowas machen ;) Ich frag mal bei ein paar freien Werkstädten nach ob die sowas können ;) Wie sieht es eigentlich mit dem Kilometerstand aus? kann ich meinen alten "behalten"? oder was passiert da beim Tachotausch?

    • Das wird dir keine freie Werkstatt machen können, kann ich dir jetzt schon sagen...
      Wenn du einige Tage auf dein Auto verzichten kannst, ist die einfachste Methode, den neuen und den alten Tacho wegzuschicken, um den neuen auf dein Fahrzeug anpassen zu lassen. Den KM-Stand kann man dabei natürlich übernehmen.
      Das hat dann auch den Vorteil, dass du, wie Datajam schon schrieb, nicht so eingeschränkt in deiner Auswahl bist was den neuen Tacho angeht.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator