Airride

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hey ich hätte gerne nach dem Winter ein airride drin

      habt ihr tipps wo dann die kaufen könnte oder wo ihr gute erfahrung mit habt!?


      Seit ihr mit euerem airride zufrieden?

    • Ja hab ein Airride, aber halt im 4er.
      Ist nen G.A.S. V2 mit Anti-Wank-Kit vorn und hinten.
      Fahrgefühl ist wie ein Gewinde - also überhaupt nicht schwammig.
      Aber wesentlich komfortabler auf gleicher Fahrhöhe als mein altes KW V2 inoxline.

      Es gibt diverse Firmen die sich direkt auf den Einbau von Airrides spezialisiert haben, unter anderem wären das folgende:
      * WagnAIR (da hab ich z.B. meins einbauen lassen)
      * K-Custom
      * G-Ride
      * Low-Ride-Productions
      * LA-Custom
      * WR-Exclusive
      * Streetec

    • Bansi schrieb:

      G-Ride oder G.A.S.

      Oder halt Bagyard - wobei es da mit der Eintragung seeeeehr schlecht aussieht ;)

      Kaufen kannst du es direkt bei den herstellern - oder willst es einbauen LASSEN?

      Bansi schrieb:

      G-Ride oder G.A.S.

      Oder halt Bagyard - wobei es da mit der Eintragung seeeeehr schlecht aussieht ;)

      Kaufen kannst du es direkt bei den herstellern - oder willst es einbauen LASSEN?

      Wenn ich was dazu sagen bzw. schreiben darf.....

      Hatte heuer direkt bei Baygyard (Fam. Payer) das Arride im März bestellt.
      Ende April gewartet und noch immer nicht´s getan!
      Habe dann angerufen was los ist.....da ja das GTI Treffen schon bald da war.
      Zuerst hat´s geheissen nach Geldeingang wird mir das Arride nach ca. 8
      tagen versendet.
      Ja, viel Arbeit und was man halt immer so hört und es wurde mir auch alles schön gesprochen.
      Bis mitte Juni hin habe ich sicher 2 mal angerufen jede Woche.
      Endlich mal seit der Bestellung habe ich mit ihm pers. am Handy sprechen können....da sonst immer seine Frau abgehoben hat!
      Hab´s dann gleeich storniert da er sich mit seiner erweiterten Firma komplett verspekuliert hatte.
      Wir werden es stornieren und hat sich nochmals entschuldigt das alles so lange hergezogen wurde.
      Er werde es auch an die Sekräterin weiterleiten und sie überweist das Geld.
      Woche später wieder angerufen weil noch immer nicht´s auf´m Konto drauf war.
      Seine Frau was meisten´s am Handy spricht wusste von dem nicht´s.
      Wieder ne Woche vergangen und nicht´s hat sich getan.
      Wieder angerufen und das hat sich bis die erste August Woche hin gezogen.
      Dann bin ich mal lauter geworden und habe mit dem Rechtsanwalt gedroht und nach einer Woche war das Geld endlich alles auf mein Konto. Keine Ahnung wie´s mit dieser Firma ausschaut, aber die werden von mir kein Geld mehr sehen wie eine Bestellung.
      Ein Horror!