Erstes mal Polieren/wachsen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erstes mal Polieren/wachsen

      Hi Fans ;)
      Also ich hab da mal ne frage. Da ich endlich mir mal ein tolles auto leisten konnte und es mir wirklich Super gefällt, will ich es auch dem entsprechend pflegen. Jetzt hab ich mir wax und Politur Bestellt und wollte mal nachhoeren wie ich es anwenden kann. Kann ich beides aufeinmal machen oder macht man es an getrennten Tagen, wenn ich beides zusammen mach, wie lang muss ich von pridukt zu Produkt warten? Ach und das wichtigste, woran Merk ich, das mein auto mal wieder ne Politur/waxschicht nötig hat.
      Also Leute, lasst die Finger kreisen :)

    • denn bestellt?

      Die einwirkzeiten ect. variieren sehr stark.

      Bei wachs gibts ne faustregel...auftragen kurz warten und wenn du mit dem finger drüber fahrst und keine reste mehr am lack sind kannst dus runterwischen.

      Ich würde and einer Stelle 1 mal nach dem Winter und einmal nach dem Sommer pollieren - sprich 2 mal im Jahr das ist genug.

    • Hallo Gt-14,

      Als erstes mal wäre, wie mein Vorredner schon gesagt hat, von Vorteil wenn wir wüssten was du dir da gekauft hast ! Die politur verarbeitest du vor dem wachs ! Vor dem wachsauftrag solltest Du den lack aber nochmal mit einem fettfreiem detailer von politurresten befreien ! Naja ich guck hier nochmal rein wenn du mal Ne Auskunft über die Produkte gegeben hast !
      Liebe Grüße
      Marlon

      ... von Unterwegs !

      mit besten Grüßen aus dem Ruhrpott
      Marlon

      Mein BMP Sportline Golf

    • Das ist der wax
      http://www.amazon.de/Dr-Wack-2730-Speed-Plus/dp/B001053YPC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1352365887&sr=8-1

      Und das die Politur
      http://www.amazon.de/Dr-Wack-2700-Speed-Polish/dp/B001052EKS/ref=pd_sim_auto_1

      Was ist dieser detailer und wie verwende ich diesen? Beziehen kann ich den warscheinlich in jedem Baumarkt, oder?

    • Bestell einmal im Internet. Spritkosten und Versandkosten sollten sich im Regelfall nix geben (zumal beim fahren ja auch Wertverlust und Verschleiss dazu kommt ;) )

      Informier dich am besten mal grob auf Autopflegeforum.eu, da gibts ein paar FAQs und ein paar Produktempfehlungen. Zumal du auch bei den Tüchern nicht zu sehr sparen solltest. Es sollten schon spezielle weiche saubere Microfasertücher sein.
      Vor der Politur sollte man schon ein paar Vorarbeiten bzgl. Reinigung beachten sonst wird das Ergebnis unter Umständen suboptimal.

    • Also soll ich quasi 2 mal im Jahr Polieren und wie sieht's mim Waxen aus? Das auch zwei mal im Jahr oder öfters?

      Ja tuescher hab ich extra Microfaser bestellt und auch ne poliermaschine, jetzt muss es nur ankommen und ich werde den Kampf mal beginnen.

      Was ist denn nun dieser detailer?

    • Polieren reicht in der Regel einmal im Jahr. Man trägt ja jedesmal lack ab und irgendwann polierst du die Grundierung und dann das Blech. Der Lack dürfte so ca. 120-150mü haben und pro gewöhnlichem Poliergang werden ca. 6-8mü abgetragen. Wie oft du das dann machen kannst bis du auf der Grundierung polierst kannst du dir warscheinlich ca. ausrechnen. Daher das ganze möglichst reduzieren. Dann lieber besser waschen (zB. lieber chemische Reiniger wie Flugrostentferner (IronX, IronOut, Sonax Flugrostentferner und Teerentferner (TarX, Valet Pro Tar & Glue Remover)). Einweichen mit der Schaumkanone vorher nicht vergessen. Dann mit 2 Eimerwäsche und Waschhandschuh (Lammfell oder Mircofaser) waschen und mit einem weichen speziellen Trockentuch abtrocknen.

      Wachs legt man in der Regel nach wenn die alte Schicht nachlässt. Im Winter nimmt man in der Regel eine Versieglung und kein Wachs wegen der längeren Standzeit und besseren chemischen Resistenz.

    • Also waere es sinnvoll, das ich das auto zum fruehjahr poliere und anschließend waxe. Und jetzt, wenn ich dss auto wintertauglich mache in dem ich es versiegel. Richtig? Ist der vorgang von der versiegelung der gleiche?

      Gesendet von meinem GT-P7501 mit Tapatalk 2

    • Also mit der Maschine wäre ich erstmal vorsichtig.
      Wenn du noch nie poliert hast, wirst du unter Umständen, je nach Maschine mehr kaputt machen.

      Ich würd dir raten erst mal per Hand zu polieren um ein Gefühl für den Lack zu bekommen.
      Bringt zwar nicht so ein Ergebnis wie mit der Maschine, aber halt ich für sinnvoll.

      Würds wie gesagt jetzt vor dem Winter erstmal von Hand und dann im Frühjahr evtl. mal vorsichtig mit der Maschine machen.

      Aber wie schon erwähnt, les dich erstmal ein wenig ein.


      Gruß Domme