Was sagt ihr zu diesem Jetta ?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was sagt ihr zu diesem Jetta ?!

      Hallo,

      Möchte gerne eure Meinung dazu hören.

      suchen.mobile.de/auto-inserat/…s&utm_campaign=partner_ad

      Preis wäre 8.000€

      Was mich aber stört:

      Er hat den Wagen gerade mal 200km gefahren und will ihn wieder verkaufen.
      Meinte das er ab und zu mit Autos handelt und wenn ich vorbei kommen würde das verstehen würde. ( Da er zurzeit sehr viele da stehen hat aber kein Händler wäre )
      Er hätte jetzt ein 5er Bmw günstig bekommen und möchte diesen lieber behalten.

      Das nächste wäre das dass Scheckheft abhanden gekommen ist. Er hat aber alle Werkstätten aufgetrieben, ist doch sogar hin gefahren und hat nachträglich alles eintragen lassen. Ich könnte auch bei den jeweiligen Werkstätten anrufen.

      Hm was meint ihr ?

      Für den Preis mit der Ausstattung + Winterräder doch ok oder ?

    • Puni89 schrieb:

      ( Da er zurzeit sehr viele da stehen hat aber kein Händler wäre )

      aber
      Meinte das er ab und zu mit Autos handelt

      Ein Sammler seltener Fahrzeuge also ;)

      Also zum Fahrzeug selbst kann man nichts sagen was die Daten angeht und die Ausstattung scheint der schon i.O zu sein bei dem Preis.

      Aber da geht es irgendwie um die Gewährleistung glaube ich wenn er doch als Händler fungieren sollte :?::!:

      Preis ist ja VB

      Und wenn alles was gemacht wurde bei VW nachvollziehbar ist ...

      Aber es gibt ja bereits Dinge die dich selbst stören :!:;)
    • Also bei solchen sehr fragwürdigen Aussagen wäre ich vorsichtig, zumal es auch nur ein Privat-Verkäufer ist und Du dann, wenn doch was sein sollte, ggf. ohne Gewährleistung da stehst. Ich persönlich würde es lassen. :thumbdown:

      Zum einen rechtfertigt der sich zu viel und zum anderen kommt für mich der Verdacht der Gewerbsmäßigkeit auf, wenn ich so eine Aussage höre, dass er ab und zu mit Autos handelt :huh: - und das wirkt zudem unseriös, weil man damit schön die Gewährleistungspflicht umgehen kann/will...

    • Sein letzter Preis war 8000€
      Er sagte sogar das er dann an dem Fahrzeug 500€ verdienen werde und macht daraus kein geheimnis.

      Das Fahrzeug hat bei 120tkm ein neuen Zahnriemen bekommen. Bei A.t.u. Aber ob die Originalteile verbaut weiß er nicht. Also wurde leider nix bei VW gemacht. Hm ich bin da nämlich ziemlich skeptisch da ich oft jetzt Autos gesehen habe die so Nachbauzeug eingebaut haben.

      Am besten ich schaue mir das Sonntag mal an.
      Wenn der dann doch dorte in großen Hof hat mit Autos ( sowie es das ja gesagt hat )
      kann ich doch eigentlich auf eine Gewährleistung bestehen oder ?

      Ich hoffe er bekommt bis dahin rote Schilder ran. Das Fahrzeug ist abgemeldet. Und fahren will ich aufjedenfall. Sonst kaufe ich den nicht.

      @ Daren:

      Ja du hast recht. Aber es ist zurzeit so schwer ein Auto zu finden wo man bei 8.000euro eine gute Ausstattung bekommt. Gerne würde ich auch ein Audi A4 nehmen aber da findet man garnix außer bei Ali um die Ecke.

      Seit Wochen gucke ich nun in ganz Deutschland rum aber man findet echt kein gutes Angebot :S

    • Hinfahren - Auto genaustens anschauen - Außen, Innen, Motorraum - wenn möglich auch unterm Fahrzeug!
      VCDS mitnehmen und nach der Probfahrt die Fehlerspeicher checken.. ( schauen ob du auch an die STG ran kommst wo nen KM-Stand drinne steht - nich dass der am Tacho gedreht hat)
      FIN aufschreiben & bei deinem :) mal durchchecken lassen..
      ...& nimm am besten noch jemanden mit, denn 4 Augen sehen mehr wie 2 ;)

      sollte es Unstimmigkeiten geben - Finger weg.
      Mein Tipp - bei mir waren die Bremsen bei 152000 km gut runter, da vllt auch mal nach schauen..


      ansonsten ist die Ausstattung top! ...
      schicker Wagen :thumbsup:

      greetz Chris
      ------------------------------------------------------------------------
      .VCDS vorhanden - Raum Magdeburg & Mansfeld-Südharz.
      ------------------------------------------------------------------------



      "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt.. Drehmoment, wie fest."
    • Puni89 schrieb:

      Arg ist das schwer.

      Also bei meiner Ausage und der vom Daren eigentlich nicht wirklich ;)

      Schau einfach mal, das kostet nichts!

      Aber wie geschrieben, die Austattung ist sicherlich nicht die schlechteste!


      Und was die Kontrolle angeht, auch von unten, hat der Maestro alles geschrieben
    • Doch es kostet was.
      Eine ganze Tankfüllung :S

      @ Daren:



      Ja du hast recht. Aber es ist zurzeit so schwer ein Auto zu finden wo
      man bei 8.000euro eine gute Ausstattung bekommt. Gerne würde ich auch
      ein Audi A4 nehmen aber da findet man garnix außer bei Ali um die Ecke.



      Seit Wochen gucke ich nun in ganz Deutschland rum aber man findet echt kein gutes Angebot :S

      Im Umkreis findet man garnix. Muss nun schon Deutschlandweit suchen

    • Puni89 schrieb:

      Ja du hast recht. Aber es ist zurzeit so schwer ein Auto zu finden wo

      man bei 8.000euro eine gute Ausstattung bekommt. Gerne würde ich auch

      ein Audi A4 nehmen aber da findet man garnix außer bei Ali um die Ecke.



      Vllt solltest du mal schaun wo du abstriche machen & was du recht simpel und einfach nachrüsten kannst!
      ... dann haste auch noch nen bissl Spaß beim Basteln am Auto & deine Suche nach nem Fahrzeug soltle auch mehr ERgebnisse liefern für dein Budget...

      Noch nen Tipp: Schau im Forum nach wo schwächen beim Jetta sind & was es für Probleme mit dem Motor gab!




      Mir kommt dieser Typ/Verkäufer auch nicht sehr Vertrauenswürdig vor! Trotzdem würde ich dem Auto ne Chance geben...
      vllt findest du ja auch was in deiner Nähe..
      greetz Chris
      ------------------------------------------------------------------------
      .VCDS vorhanden - Raum Magdeburg & Mansfeld-Südharz.
      ------------------------------------------------------------------------



      "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt.. Drehmoment, wie fest."
    • Ich würds lassen!
      Jemand der dir da solche Geschichten erzählt... Und am wenigsten wird dir im Normalfall ein seriöser Verkäufer erzählen was er an einem "Produkt" verdient!

      MKVII Exclusive R-Line Project #dropped by deep KW

      Es war einmal - Audi S3 Le Mans Low Edition

      Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
    • Puni89 schrieb:

      Hallo,

      Möchte gerne eure Meinung dazu hören.

      suchen.mobile.de/auto-inserat/…s&utm_campaign=partner_ad

      Preis wäre 8.000€

      Was mich aber stört:

      Er hat den Wagen gerade mal 200km gefahren und will ihn wieder verkaufen.



      Wer kauft ein Auto, fährt 200km damit und verkauft es dann gleich wieder??? Mir fällt da nur jem. ein der kürzlich zu großem Geld gekommen ist ansonsten macht das keiner. Auf jeden Fall Tacho untersuchen lassen.

      Meinte das er ab und zu mit Autos handelt und wenn ich vorbei kommen würde das verstehen würde. ( Da er zurzeit sehr viele da stehen hat aber kein Händler wäre )
      Er hätte jetzt ein 5er Bmw günstig bekommen und möchte diesen lieber behalten.


      Wer ständig handelt ist in meinen Augen ein Händler und wie Daren schon schrieb Gewährleistung. Dazu kommt noch "kürzlich zum 5er BMW".
      Nichts gegen das Auto an sich aber das sind schon Unterschiede. Hört sich alles nicht so vertrauenswürdig an.


      Das nächste wäre das dass Scheckheft abhanden gekommen ist. Er hat aber alle Werkstätten aufgetrieben, ist doch sogar hin gefahren und hat nachträglich alles eintragen lassen. Ich könnte auch bei den jeweiligen Werkstätten anrufen.


      Ist ja toll dass er das gemacht hat, wer weiß nur ob er dubiose Freunde hat die ihm einfach einen Stempel ins Serviceheft reingeklatscht haben und der Wagen schon 2-3 Jährchen kein KD mehr gesehen hat (und ich würd mir auf jeden Fall den TÜV Bericht zeigen lassen ob da Mängel waren/ oder noch vorhanden sind ).

      Hm was meint ihr ?

      Für den Preis mit der Ausstattung + Winterräder doch ok oder ?


      Preis ist denke ich in Ordnung, kann man zwar noch drehen aber ok. Was ich machen würde ausgiebige Probefahrt und auf jeden Fall mit dem Auto zur Werkstatt fahren und den durchchecken lassen und unbedingtüberprüfen lassen ob die am Tacho gedreht haben.

      Halt uns auf dem Laufenden und viel Erfolg.

      Allzeit gute Fahrt.

    • also ich würde hinfahren und den anschauen... preislich wären 8t€ in ordnung... weniger wäre natürlich besser :D ...

      zum verkäufer das ist so einer wie ich auch... ich kaufe mit vorliebe auto's mit hohen km von leuten die verkaufen MÜSSEN und ich mach nie eine probefahrt man sieht und hört im stand was nicht ok ist... somit kommt man am ende günsig ans kraftfahrzeug... am selben tag wie ich das auto habe kommt es bei mobile etc. rein... ich bin auto teilweise weniger als die 200km gefahren und bin deswegen kein händler... es ist einfach spannend einfach immer wieder neue auto's zu haben... und ein hobby was am ende noch geld bring anstatt zu kosten was will man mehr 8)

      erfahrungen daraus sind das man immer wieder solche auto's hat wie der hier... leute die ihr scheckheft aus dem boardbuch nehmen und dann nicht wissen wo's ist (geilste begründung dazu war: "wenn das auto geklaut wird dann hätten die ja das scheckheft"... auf die frage was er dann aber noch damit will wusst er keine antwort nicht :D )


      also wenn das nicht so ein abgebrochener kameltreiber ist und das ding ordentlich da steht dann sprich nichts dagegen den zu kaufen wenn er dir gefällt...




      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • so leute.

      Der Wagen ist vor kurzem nicht durch den Tüv gekommen.
      Querträger hinten rechts und links gewechselt
      Hupe ohne Funktion
      Bereifung runter

      .. So ok.. Hupe ohne Funktion ? Da dachte ich mir doch. Hm Unfallwagen.
      So war es dann auch vorne links. Wurde aber komplett neu gemacht.
      Weitere Mängel waren Rostansätze an dem Kotflügel hinten links.
      Delle in der Tür ( Parkrampler )

      So aber nun das was ich am meisten abschreckte und ich auch garnicht gesehen habe. Aber zum Glück waren wir 4 Mann und es wurde alles besten unter die Lupe genommen.
      Der muss hinten auch ein drauf bekommen haben. An der Heckklappe und C Säule waren extrem große Lacknasen. Sowas kann ja 100pro nicht ab Werk sein. Der Lack an den Schrauben der Heckklappe waren abgenutzt also war klar da da schon mal rum gefuscht wurde. Deswegen auch im Tüv bericht der hinweis Querträger hinten alle beide neu. Da weißte bescheid.

      Und nach Händler sah der auch nicht aus. Ein Reicher Typ war das aufjedenfall aber mit dem Jetta hat er ein Flopkauf gemacht und will ihn nun so schnell wie möglich los werden. Deswegen auch nur 200-300km

    • schade :D ... aber hab gleich gesagt das ist kein händler... einfach weiter suchen gibt ja noch genug andere... kleiner tipp fürs nächste mal.. fahr alleine oder nimm max 1 mit... es ist wenn du handeln willst nie gut wenn man so viele mit hat... das nur als kleiner tipp ;)


      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D