2.0 FSI Auspuff wie GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0 FSI Auspuff wie GTI

      Hallo zusammen,

      Ich hab einen Golf 5 2.0 FSI in Sportline Ausstattung.
      Ist es hier möglich das man die endrohre nach hinten führen wie beim GTI?

      Das ganze ohne das man ne neue Auspuffanlage bzw. neuen ESD benötigt...
      Gibt es dafür vielleicht blenden die man anschweißen kann?

      Für mich ist eine lowcost Variante interessant, sprich:
      -Neuen unlackierten stoßfänger mit entrohren Ausschnitt (soviel ich weiß ca.50€?)
      -Auspuffblenden die aussehen wie beim GTI (am besten wenn beide rohre jeweils rausgeführt werden)
      -Anschweißen

      Vll. Hat das ja schon jemand gemacht?

      Dankeschön:)

    • Kenn mich zwar beim Ver was die Heckschürze angeht nicht so aus, aber wenn du nen ESD mit Doppelendrohl links nimmst, kommst du mit nem gebrauchten mindestens genau so günstig weg.

      Endrohre zum Anschweißen gibts da nicht soweit ich weiß.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Beim 5er gibt es nur eine Variante zum Anschweißen, die dann UNTER der Heckstoßstange rauskommt.

      Zwei Möglichkeiten gibt's für dich, wenn du das GTI Heck -welches mehr als 50 Euro kostet- nutzen möchtest:

      1. Deinen ESD von einem Schlosser umbauen lassen.

      = gleicher Sound.

      2. GTI ESD (etwa 50 bis 100 Euro) besorgen und verbauen.

      = sicher etwas lauter.

    • ..sorry das ich diesen Thread noch einmal raus krame :rolleyes:

      Habe da aber auch mal eine Frage:

      ..und zwar habe ich momentan an meinem 1.4i einen GTI ESD samt GTI-Heck, was mich aber jetzt im Nachhinein immer nervt ist der laute Sound des ESD. Ich habe mir gedacht ich flexe die beiden Endrohre des GTI ESD ab und schweiße sie an den orginalen ESD des 1.4i Motor. Dann ist der Sound zwar weg aber ich habe noch die gleiche Optik. Problem ist nur das der ESD vom 1.4i einen Ausgang des "Endrohres" hat, allerdings scheint es der gleiche ESD nur mit mehr Dämmwolle wie der vom GTI zu sein, da neben meinen einzelnen Endrohrausgang noch ein Ausgang ist, der allerdings zu ist. Könnte ich beide Ausgänge Plan flexen und die GTI Endrohre anschweißen? Wie schaut es dann aus? Legal? Nicht Legal? Könnte ich ein Gutachten machen lassen? Wie funktioniert sowas?
      Ich hoffe ihr versteht mein Vorhaben ;)


      Danke im vorraus !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GT-SportGolf5 ()

    • GT-SportGolf5 schrieb:

      Könnte ich beide Ausgänge Plan flexen und die GTI Endrohre anschweißen? ;)


      Wenn du schweißen kannst, sollte das kein Problem sein ;)


      GT-SportGolf5 schrieb:

      Wie schaut es dann aus? Legal? Nicht Legal? Könnte ich ein Gutachten machen lassen? Wie funktioniert sowas? Ich hoffe ihr versteht mein Vorhaben ;)


      Nicht legal. Ja du könntest ein Gutachten erstellen lassen, der finanzielle Aufwand steht allerdings in keiner Relation zu dem Endergebnis.
      Einfach anschweißen, fertig. Da sich der Sound nicht verändert und das Ganze original aussieht wird es keinen Bullen interessieren und wahrscheinlich nicht mal den Tüv-Prüfer...