Tieferlegung, Tdi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tieferlegung, Tdi

      Hey leute, ich hab ein golf 5 tdi 90 ps schwarz. Fahre ihn auf 18 zoll 215/40 et 50 8J. Wie tief kann ich mit den felgen gehen ?. bzws streife ich dann am radkasten ?. Würde ihn gerne tieferlegen. Darf aber nicht unter 11 cm kommen da ich in österreich wohne. Kann mir irgenteiner seine erfahrungen schildern mit nem tdi ? Weil ich denke mal das er schwerer ist als die benziner. Und welche marken könnt ihr mir empfehlen ?. Für gewinde wird mein budget leider nicht reichen.


      lg patrick 8)

    • GolfVlove schrieb:

      Für gewinde wird mein budget leider nicht reichen.


      Damit haben sich viele Fragen erübrigt. Ohne Gewinde kommst du nicht wahnsinnig tief. Bei den Rädern musst du dir dann auch keine Platte machen. Besorg dir entweder Federn oder ein komplettes Fahrwerk von Eibach - da fährste sicher die beste Schiene mit. Einfach Achslasten beachten (Fahrzeugschein), das richtige bestellen, Schraube im Radkasten auf 12 Uhr entfernen und du hast Ruhe.

      Gruß
      Micha
    • Ich verstehe :/ wie siehts aus mit der kombi eibach vorne: 45-50mm und hinten: 30-35mm tiefer und bilestein b4 dämpfer ?. oder werde ich hiermit den gewünschten effekt nicht erreichen ?

      lg patrick

    • Damit wirst du vorn wahrscheinlich zu tief sein. Du kannst ca 40 mm tiefer. Dann hast du die 11cm schon erreicht. Hab das Ganze im Frühjahr hinter mir


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS