Xenon Kit in Hella Xenon Look

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenon Kit in Hella Xenon Look

      Hey kleine Frage,
      Und zwar unabhängig davon ob legal oder nicht, wollte ich fragen ob ein Xenon Kit meiner Linse der Look Scheinwerfer aufgrund Wärme Entwicklung Schaden oder ob ich das einbauen kann
      Wäre dankbar um Erfahrungsberichte oder ähnliches.
      Danke.

    • Das fahre ja wohl einige Spezialisten hier im Forum...
      Hab jedenfalls noch nicht gehört, dass es zu Schäden am Scheinwerfer selbst gekommen ist. Die Xenonbrenner werden im Übrigen nicht so heiß wie Halogenleuchtmittel, da ihre Leistungsaufnahme bei lediglich 35 Watt im Gegensatz zu 55 Watt beim Halogenleuchtmittel liegt.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • illegal illegal illegal.... ja ich habe es gelesen und trotzdem: illegal illegal illegal....

      Bau doch einfach MTec Birnen ein... Dann sieht es aus wie Xenon..

      und wenn du Angst hast das dir irgendwas abbrennt am Auto... Dann wahrscheinlich nicht der Scheinwerfer... sondern das ganze Auto, wegen den günstig verarbeiteten Steuergeräten in den Xenon Kits... :thumbdown:

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Wie gesagt: ich hab noch nicht gehört, dass jemandem davon der Scheinwerfer geschmolzen ist und meine Theorie zur geringeren Wärmeentwicklung hast du ja gesehen.
      Garantieren kann und werde ich es dir allerdings nicht, weil selbst gestestet habe ich so einen Schund noch nicht.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Die Hitze ist bei so etwas eher weniger das Problem, da Xenon eine niedrigere Leistung und einen höheren Wirkungsgrad besitzt. Viel mehr Gedanken solltest du dir (wie sloi bereits sagte) machen, ob deine Steuergeräte mit diesem Chinamüll (alle Kits kommen aus billigster Produktion) klarkommen. Xenon wird mit 20 000 bis 25 000V gezündet und solche Kits werden möglichst kostengünstig zusammengebraten, an Prüfzeichen oder Qualitätskontrollen braucht man da gar nicht erst denken und auch um EMV scheren die sich nicht. In einem Auto mit so viel Elektronik wie dem Golf 5 gehört schon etwas Mut/Leichtsinn dazu so etwas zu verbauen. :thumbdown:

      Das hat aber auch einen überaus positiven Nebeneffekt, die Nutzer spüren am eigenen Leib, was es heißt Billigprodukte ohne Prüfkennzeichen zu kaufen, pädagogischer Lerneffekt im Spottpreis inklusive.

      Mein Rat lass es draußen und kauf dir ordentliche zugelassene Leuchtmittel.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator