2.0TDi DPF DSG / Ruckeln bzw. Viebrieren PROBLEM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0TDi DPF DSG / Ruckeln bzw. Viebrieren PROBLEM

      Hi !

      Ich habe seit knaopp 2000km das Problem,
      dass mein Auto vom 3. in den 4. Gang stark ruckelt/vibriert.
      (30-80km/h ca.)

      Zudem kommt bei 100-140km/h ein subjektiv gefühltes klackern/Geräusch,
      was ich vom Antrieb/linkes Rad schätzen würde. (auch so mitgeteilt an den :) )

      Ich war bereits beim :) und habe ihm das Problem geschildert und bekam dann 2 Wochen später einen Termin.

      Bei der Probefahrt meinte er dann, dass es nicht das DSG sein kann und auch nicht der Turbo.
      Man stellte dann beim Fehler auslesen fest, dass 3 Zylinder irgendeinen Fehler mit den Glühkerzen anzeigten.
      (hatte den Verdacht auf die Brücke der Glühkerzen... ist auch oft im Netz zu finden und ein Freund bestätigte dies...)
      Man riet mir dazu (ohne Aussicht auf Erfolg) eine Ultraschallreinigung der PDE zu machen, die nicht von der VVD übernommen wird.
      Und lt. Aussage des Servicetechnikers waren die Werte der PDE i.O.

      Also Auto 2 Tage da gelassen mit dem Resultat:
      -Brücke war defekt, also getauscht... Kraftstofffilter getauscht, vorsorglich Glühkerzen (selbst mitgebracht),
      PDE aus- und eingebaut inkl. Reinigung, Dichtsatz erneuert, Fehlerspeicher gelöscht.
      Knapp 600.- EUR für alles bezahlt!

      PROBLEM BESTEHT ALLERDINGS WEITERHIN!!!!

      Und ich weiß nicht mehr weiter.... Kann mir jmd. ggfs. von euch helfen oder hat eine ähnliche Erfahrung gemacht???

      Werde nochmals mit dem :) telefonieren.... Die müssen das Problem doch lösen?!?! Die VVD läuft nur noch bis Mitte Januar :!:

      Fahrzeug: Jetta 2.0 TDi DSG, 94000km, BJ: 11/2007

      Freundliche Grüße
      ===============
      ****** AQi666 ******

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AQi666 () aus folgendem Grund: Update

    • Original Federn vom 2.0 TDI benötigt!!!

      Update:

      Habe mir eine 2. Meinung eingeholt heute.

      Und diesmal scheint auch ein versierter Service-Techniker dran gewesen zu sein (andere VW Haus).
      Er hat direkt gesagt, dass es die Gelenkwellen sind, haben Probefahrt gemacht....

      Nun habe ich das Problem wegen der VVD, dass ich unbedingt die Originalfedern benötige!!!!!!!
      Und jmd. der das aus- und später wieder einbauen kann... (PLZ: 47xxx).

      Grüße!!!

      Freundliche Grüße
      ===============
      ****** AQi666 ******

    • Wenn beide Gelenkwellen (550.- je Seite im Austausch), dann:

      OHNE VVD GARANTIE: ca. 1260.- inkl. Ein- und Ausbau
      MIT VVD GARANTIE : ca. 700.- inkl. Ein- und Ausbau

      Am Dienstag weiß ich mehr und melde mich, ob es wirklich das war.

      Freundliche Grüße
      ===============
      ****** AQi666 ******

    • Just 4 info:

      So, der :) in Duisburg (VW Zentrum) hat den Fehler festgestellt und es waren definitiv die
      Gelenkwellen!!! (hat mir sogar die Fotos per Email geschickt...)
      Wurden nun repariert und hatte GLück, dass die H&R 35er drin bleiben konnten.
      Mich hat der Spaß nun für 2 GW ca. 585 EUR gekostet... (inkl. VVD Leistung)

      Das 1. Autohaus in 47xxx (M*****th) hat also eine Fehldignose :thumbdown: gestellt und der :) aus Duisburg,
      riet mir dazu, das Geld für die PDE-Reinigung zurück zu holen.
      Habe da schon am Mi. angerufen... Heute soll ich dort mit der Rechnung kommen. X(
      Möchte die 405 EUR zurück für etwas, was absolut unnötig war und den Fehler auch überhaupt gar nicht behob.

      Ich bin gespannt, was da heute rumkommen wird. Werde dann noch ein kurzes Update heute Abend einstellen.
      ;)

      Freundliche Grüße
      ===============
      ****** AQi666 ******

    • Danke ! Ja, da muss man echt aufpassen.

      Am 8.12. nun Termin wegen meiner Reklamation, da der Service-Leiter dabei sein muss.

      Freundliche Grüße
      ===============
      ****** AQi666 ******