Golf 5 2.O TDI braucht warm länger zum starten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 2.O TDI braucht warm länger zum starten

      Hallo habe mein Golf jetz seit einer Woche , und mir ist schon aufgefallen dass wenn er warm ist , ich ihn 1-3 Sekunden Orgeln lassen muss bis er anspringt danach läuft alles klasse , wenn er kalt ist springt er sofort an und jaa ich lasse ihn immer Vorglühen.

      Nun meine eigentliche Frage : Ich habe das Auto bei einem VW Händler gekauft , denkt ihr die Reperatur geht noch auf Garantie oder eher nicht weil es sich um ein Verschleißteil handelt ?

      Immoment hält sich das mit dem Schlecht anspringen ja noch in Grenzen aber wie sieht es aus wenn es erst mal richtig Kalt ist ?


      mfg

    • Das Problem ist bekannt.... die Suche oben rechts wird dir viele hilfreiche antworten geben...

      Liegt am Anlasser bzw. an der Einspritzmenge im warmenzustand...

      Fahr zu VW und frag einfach...fragen kostet ja nichts :thumbup:

    • wie schon gesagt wurde bekannte fehler

      - Anlasser
      - Temperaturfühler Kühlwasser / Kraftstoff
      - Pumpe Düse Einheiten Dichtungen defekt / reinigung nötig

      Anlasser kann geprüft werden ohne ausbau anhand der Starterdrehzahl, ist dieser gut geht es in richtung PDE

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • bin den halben Winter so rumgefahren! Aber zum ende hin hörte sich das nicht mehr gesund an...


      180 € neuer Anlasser und ich hab ruhe ;)

      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum
    • mein TDI 2.0 16V MJ 2005 KM. Ca 160.000km hatte auch Probleme beim warmstart dies hat mein Werkstatt durch den Anlasser zu erneuern einigermasse behoben, aber richtig zufrieden war ich nicht mit dem Ergebnis,habe dann die Einspritzmenge beim start 1 punkt erhöht, dies war ne richtige Verbesserung (akzeptabel), letzte Woche hat das Auto 2 Tage draussen auf meine Arbeitsstelle übernachtet, und da war die Batterie platt, diese durch eine neue ersetzt und das Auto springt wieder vom feinsten an.
      Hatte mich schon ein paar Wochen über das RNS-510 in Kombination mit Fiscon Bluetooth Freisprecheinrichtung geärgert, wo sich das Iphone 4S sich nicht anmeldete, dies hat damit zutun das die Batteriespannung zu niedrig war, und dies Problem hat sich auch gelöst.

    • habe dann die Einspritzmenge beim start 1 punkt erhöht


      was? wo und wie hast du das gemacht? und welchen Punkt?
      mich würde interessieren wie du die piezo regelung geändert hast und vorallen die leerlaufregelung welche sofort greift mit angepasst hast
      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro