Ölwechsel Intervall Codieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ölwechsel Intervall Codieren

      Hallo Leute,

      So jetzt war es endlich mal soweit das ich bei meinem Großen einen Ölwechsel ( Service) machen konnte :)
      Ich hatte ja bis jetzt 5W30 Longlife von VW drinn und habe jetzt aber auf das 5W40 Addinol

      a3q-oelshop.de/epages/63003819…96lwechselset%201-0012%22

      umgestiegen, da es ja heißt es sei VIEL besser :D
      So nachdem wir fertig waren hat mein VCDS Mensch den Service zurüch gestellt, und wollte den Intervall auf 15.000 Kilometer einstellen so das mein Großer mir das immer sagt wenn es so weit ist.

      Also meine FRAGE ?(Wie und Wo kann ich das Codieren,das er mir alle 15.000Kilometer bescheid gibt??????????? :thumbsup:

      Danke mal im vorraus

    • Muss nicht codiert werden, kannst du selbst am Tacho zurückstellen:
      1. Bei ausgeschalteter Zündung "0,0" Rückstelltaste für Tageskilometerzähler drücken und gedrückt halten.
      2. Zündung ein und Taste loslassen.
      3. "M" Taste der Uhr drücken => Normalanzeige.
      Falls du es doch mit VCDS machen willst, nutzt man dafür normalerweise die Funktion "Service zurücksetzten", sollte jeder, der schonmal mit VCDS gearbeitet hat, kennen.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • @ Crank

      Wenn du einen VCDS Spez'l hast, muss der doch wissen wo und wie man den Intervall umstellt !!!! ;)
      Bißchen was zum lesen....
      community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=3139

      Oder

      gidf.de/


      Gruß Uwe [Sent from my iPhone with Tapatalk]

      "Nur die Besten sterben jung..."

      VCDS ---> vorhanden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von solly0815 ()

    • naja also ob das mit dem Tacho klappt,................... :rolleyes:

      Danke trotzdem mal, ich gebe die Infos an meinen VCDS Man weiter.

      solly0815 schrieb:

      Wenn du einen VCDS Spez'l hast, muss der doch wissen wo und wie man den Intervall umstellt !!!! ;)

      Ich bin meinem Freund da nicht böse wenn er es nicht mehr auf Anhang weis. Er hat genügend mit anderen Kunden zu tun und kann halt dann auch nicht immer alles sofort wissen. Er sagte schon er macht sich mal schlau aber ich wollte ihm halfen :)
    • Ok :) Das wird schon. VCDS ist ja ansich selbsterklärend, irgendwo hatte ich den Intervall mal gesehen, sogar schon codiert. Kann die aber jetzt aus dem stehgreif nicht mehr sagen wo es zu finden ist. Deswegen hab ich oben den Link eingefügt.

      "Nur die Besten sterben jung..."

      VCDS ---> vorhanden

    • Golf4Turbo schrieb:

      Er will das Intervall aber von 30.000km auf 15.00km umgestellt haben, und das geht wohl kaum im Tacho ohne VCDS ;)

      Dann bist du leider schlecht informiert. Wenn man den Wartungsintervall über den Tacho zurückstellt, wird damit gleichzeitig automatisch von Longlife- auf Festintervall umgestellt. Daher kann der Longlife-Intervall auch nur mit VCDS zurückgesetzt werden und nicht wie von mir beschrieben über den Tacho.
      Wer's kompliziert mag, kann es natürlich auch so wie von Matze90 beschrieben über VCDS machen.
      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator