Knopf Handbremse klappert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Knopf Handbremse klappert

      bei meinem Golf klappert der verchromte Druckknopf am Handbremshebel auf holprigen Straßen. Kann man den wechseln oder irgendwie ruhigstellen. Wie geht der Ausbau?

      Hat sonst noch jemand das Klappergeräusch?

    • Das Geräsuch kenne ich auch, ist zum Ausrasten!

      Außerdem klappert bei mir der DIN-Rahmen vom Blaupunkt Radio am darüber gelegenen Ablagefach, Hab schon mit Filz nachgeholfen, hat aber nichts genützt, das Radio Gehäuse selber scheppert nämlich auch ;(

    • Da reihe ich mich mal ein... der Handbremsknopf ist zum ausrasten... auch bei niedrigen Drehzahlen vibriert das Ding wie verrückt (TDI). Gibts da Abhilfe?

      Mfg

      roei

    • ja, da gibts ne abhilfe. hatte ich nämlich auch.
      handbremshebelverkleidung runter. da ist untendran eine kleine lasche/widerhaken, den reindrücken, dann kann man die verkleidung nach vorne abziehen.
      dann das silberne käppchen abziehen. sitzt stramm, ist aber nur gesteckt. ne ordentliche portion silikon rein und wieder rückwärts das ganze.
      hat bei mir geholfen.

    • cool!
      ich habe das thema gerade eben entdeckt und habe genau dasselbe problem!

      ich werd das auch mal in angriff nehmen.
      ...nur hab ich kein silikon. da nehm ich mal einen anderen kleber!

      ...und wie das teil nervt. vor allem auf der autobahn bei hohen geschwindigkeiten. da wird man wahnsinnig...


      CU
      Tim

    • Ihr habt Probleme. Kauft euch doch mal nen anständiges Auto. :D;)
      Nee, aber wenn ich mir immer die Thread´s durchlese, wie z.B. "Scheibe in Tür gefallen" oder "Knarzen aus dem Amaturenbrett" oder "Klappern im Auto" bin ich immer echt froh, daß ich diese Probleme nicht habe. :)) Nix Fenster in Tür gefallen oder Knarzen im Auto o.ä. Alles Tip Top, so wie´s sein soll. Und mein Wagen ist Bj. 98. ;)

    • Original von Krake
      Bei mir klappert das ganze nihct mehr !!!! BEi mir ist der Knopf vorne abgefallen !!!! D.h. immer wenn ich die handbremse anziehe springt das teil ab !!!, werde es mal mit silikon wieder drankleben .......

      Bei mir siehts genauso aus... Scheint ja mal wieder ein typisches VW-Problem zu sein. Sonst klappert bei mir jedoch auch nichts und das auch bei Bj. 98 :))
    • hab dasselbe, ewig nicht rausgefunden wo es herkommt :(
      bei mir klapperts an verschiedenen stellen, auch irgendwo im beifahrergurtbereich. muss mir mal nen gut hörenden mitfahrer suchen, von links aus kann cih das nicht orten...

    • Also mit dem Beifahrergurt:

      Bei mir war das das Gurtschloss am Sitz. Das sitzt ja auf so einer Metallhalterung, auf der ist ein Schaumstoff aufgeklebt, damit esnicht klappert.
      Bei mir klebte der jedoch immer an dem Sitz fest und in Kurven löste sich das dann leicht und gab dann so nen knarzendes Geräusch. Nen bisschen Filz hat das bei mir behoben.

      P.S.: Den Filz ab ich übrigens meiner Schwester geklaut, die bastelt damit immer. Sie jammert jetzt immer meine Mum voll, sie solle neuen schwarzen Filz mitbrigen... :D

    • bei mir klappert der auch und zwar bei 3050rpm im 5gang, also bei knapp über 100, super :D
      aber bei mir liegt das an der abgeasanlage, hab die nicht ganz spannungfrei eingebaut bekommen und die schlägt ja an son wärmeableitblech, aber ne neue anlage kommt, dann mach ich das besser :D

    • ja, da gibts ne abhilfe. hatte ich nämlich auch.
      handbremshebelverkleidung runter. da ist untendran eine kleine lasche/widerhaken, den reindrücken, dann kann man die verkleidung nach vorne abziehen.
      dann das silberne käppchen abziehen. sitzt stramm, ist aber nur gesteckt. ne ordentliche portion silikon rein und wieder rückwärts das ganze.
      hat bei mir geholfen.


      hmm gibt mir einer paar Tips fuer das demontieren der Verkleidung?!

      Thx!
    • Zur Handbremse: Problem hatte ich auch, Verkleidung ab und das Metallgehäuse wo die Feder drin sitzt einfach mit einer Rohrzange fester zusammendrücken damit das Innenleben und Feder nicht mehr soviel Spiel hat.