codierungen am golf 5 bj 11/2003

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • codierungen am golf 5 bj 11/2003

      Hallo zusammen hätte da eine kurze frage.... Kann man beim golf 5 bj. 11.2003 codierungen durchführen wenn ya welche kann man denn machen danke voraus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ralfer () aus folgendem Grund: Alte Überschrift "Golf 5" war etwas zu unspezifisch

    • Automatisches Ver- und Entriegeln der Zentralverriegelung
      Tagfahrlicht über Abblendlicht oder, falls vorhanden, über Nebelscheinwerfer
      Quittungston beim Auf- und Zuschließen, falls eine Alarmanlage verbaut ist
      Coming-/Leaving-Home
      US-Standlicht
      Gurtwarner deaktivieren
      Und noch paar andere Kleinigkeiten, die aber nicht so wichtig sind.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • GolfGT-R schrieb:

      Automatisches Ver- und Entriegeln der Zentralverriegelung
      Tagfahrlicht über Abblendlicht oder, falls vorhanden, über Nebelscheinwerfer
      Quittungston beim Auf- und Zuschließen, falls eine Alarmanlage verbaut ist
      Coming-/Leaving-Home
      US-Standlicht
      Gurtwarner deaktivieren
      Und noch paar andere Kleinigkeiten, die aber nicht so wichtig sind.

      da sieht man das die kfz bereiche in dortmund sehr schlecht ist ich habe fast jeden gefragt ob ne Coming-/Leaving-Home bei mir gehen würde jeder meinte nein weil dass das erste golf 5 wahr und steuergeräte wären zu alt hmm da muss ich mal ausserhalb dormund mal nachfragen wer das machen könnte vielen dank... :thumbsup::thumbsup:
    • Ganz unrecht haben die Dortmunder damit nicht...
      Man müsste sich das Steuergerät anschauen, um genau sagen zu können, ob es geht oder nicht. Bei einigen klappt es ohne Probleme, bei anderen ist es aufgrund des Alters nicht möglich.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Am einfachsten lässt sich das sagen, wenn jemand die Strippe ans Auto hängt und ins Steuergerät reinschaut. Alternativ mal die Teilenummer des Bordnetzsteuergerätes ablesen, dann kann man evtl. auch schon sagen, ob es klappt oder nicht.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Wie gesagt: man müsste es ausprobieren!
      Ich hatte schon 2004er da, bei denen alles einwandfrei funktioniert hat und leider auch einen, bei dem nur CH funktionierte.
      Deshalb: Strippe dran, alles andere ist Kaffeesatzleserei ;)

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • So ist es.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Coming Home und Leaving Home geht auch beim 2004er Golf ohne RLS.
      Einfach immer Licht eingeschaltet lassen. :)
      Mit dem Abschließen bleibt das Licht für X-Sek an und geht von allein aus ohne das, dass Standlicht an bleibt.
      Hat man zumindest so bei mir hinbekommen.