Beschleunigungsstempeln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Beschleunigungsstempeln

      Hallo :)

      Ich hab folgendes Problem:

      Beim scharfen beschleunigen stempelt mein rechtes Antriebsrad, sehr ausgeprägt bei nasser Strasse.

      Ich war heut beim Freundlichen und der meinte, nach Probefahrt, dass es normal wäre, weil es umter anderem mit der ASRregelung zusammenhängt.

      Ich hab vor ner Stunde einen Qercheck mit und ohne ESP durchgeführt und das Stempeln ist auch ohne ESP vorhanden.

      Ist das wirklich normal und wenn nicht, was kann defekt sein?

      Km: 31000

    • Das hab ich auch ab und zu! Tritt bei mir auch mit neuem Fahrwerk auf!

      Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
      Sende IDIOT an 1234567890.
      8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich

    • Das ist halt normal....die Diesel haben zu viel Leistung...! Hab' ich selbst mit ultrastraffen Gewinde und 225/40 ZR 18 auf meinen 9x18er Felgen....

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • @Nas-T und GoRa-Jäger:

      Echt?

      Auch mit so nem lauten schlagen, als wäre es vom Abgasstrag der gegen den Unterboden schlägt?

    • Jo,
      hab ich auch. Das liegt an der ekelig weichen (komfortablen) Querlenkeraufhängung beim G IV.
      Stell dich mal neben ein Schaufenster, so dass Du dein Vorderrad beim Anfahren und Bremsen sehen kannst. Dann siehst Du wie es sich hin und her bewegt.
      Da hilft nur eins, sensibel Gas geben.

    • hi!!!

      Das Problem hatte ich auch, sehr extrem. :D

      Mit meinem H&R Gewinde und Domstrebe ist das Problem immer noch ein wenig da.

      Ich habe auf der FK Seite gesehen das es einen anderen Querlenker für Golf IV gibt, das Problem sollte damit behoben sein.


      fk-automotive.de/de/index.php


      gruß
      Brauny1980


      :D:P

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Brauny1980 ()

    • Original von Brauny1980
      hi!!!

      Das Problem hatte ich auch, sehr extrem. :D

      Mit meinem H&R Gewinde und Domstrebe ist das Problem immer noch ein wenig da.

      Ich habe auf der FK Seite gesehen das es einen anderen Querlenker für Golf IV gibt, das Problem sollte damit behoben sein.


      fk-automotive.de/de/index.php




      gruß
      Brauny1980

      :D:P


      Hmm, hab da nichts gefunden.
    • Original von GolfIVGTI
      ich hab das net ganz gerafft was meint ihr mit stempeln? kann mir das einer beschreibn ???

      mfg


      Du hast doch sicherlich schon mal nen 70er Jahre Krimi gesehen?
      Wenn die ollen Starachsenautos zu viel Gas geben, vor allem rückwärts, bewegt sich das Antriebsrad wie wild hin und her.