Heckwischer entfernen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckwischer entfernen

      Möchte bei meinem Variant, den Heckwischer entfernen, kann mir da wer sagen was ich beachten muss?

      Das ausbauen werd ich denke mal einfach hinkriegen.

    • 1.Wischerarm entfernen.
      Habe einen abzieher benötigt da der wischerarm sehr fest saß.
      2.Innenverkleidung Heckklappe lösen.
      Damit man an den Wischermotor kommt.
      Verkleidung sitzt sehr fest. 2 Schrauben jeweils in den griffen vorher abschrauben. Danach an einer Ecke anfangen die Verkleidung zu lösen. Beim ersten mal hört sich das an als ob man.alles kaputt macht^^ keine Angst ist Normal.
      3. Stecker vom Motor abziehen, schlauch ab und verstopfen schraube etc., 3 schrauben am Motor schrauben am motor lösen und raus nehmen. Viel Spaß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ed330 ()

    • Wenn du den Stopfen kaufst dann von einem guten Hersteller, mir sind Fälle bekannt wo die Heckscheibe bei Wärmeausdehnung gesprungen ist! Heißt, der stopfen war aus echtglas und zu knapp bemessen und durch die unterschiedliche Ausdehnung war die Scheibe das schwächste Glied.

      unterwegs mit Tapatalk

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Soweit ich weiß muss man nix machen ist auch beim TÜV machen nicht TÜV relevant. Deswegen fällt man nicht durch.

    • brauchst da nix austragen lassen oder so .
      hatte da ma nachgefragt weil ich auch keinen heckwischer mehr hab , und die meinten nur "ob das ein witz sei,das wär totaler quatsch", naja jedenfalls brauchste dich nich um TÜV kümmern :)

      da hab ich meinen her
      gecleant.de/shop/glasstopfen-fuer-audi-vw-seat-skoda.html


      Golf VII GTI Performance

    • Mit einer rohrzange würde ich es nicht machen einmal abrutschen und dann haste den Salat. Hab bei meinem auch alles probiert. Das war mir alles zu blöd.Versuch dran zu ziehn mit der Hand. Wenn das nicht funktioniert empfehle ich ein abzieher kostet nicht die Welt.

      Mein glasstopfen ist auch von gecleant.

    • Da gibts nix abzurutschen, wenn man kein absoluter Tollpatsch ist, läuft das. Die Mutter draufdrehen, aber nicht komplett. Dann unter dem Plastik und der Mutter ansetzen und schon isser ab. Ums Platik zu schonen kann man noch Klebeband um die Rohrzange machen.

      Und dran ziehen würd ich nicht unbedingt - größeres Risiko das die Scheibe springt

      Lebensfreude hat 3 Buchstaben: GTI

    • Ich empfehle, wenn der Wischer fest sitzt, dann den nächsten örtlichen Autoschlosser zu besuchen. Der hat solch einen Abzieher und macht das sicher für ein einfaches "Danke".
      So zumindest bei mir...