Problematik SWRA ohne Funktion - Relais Steckplatzbelegung für TN 4 H0 951 253A

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problematik SWRA ohne Funktion - Relais Steckplatzbelegung für TN 4 H0 951 253A

      Zum Problem:
      An meinem Gölfchen ist zur Zeit die SWRA nicht zu bewegen, da die Düsen wohl augenscheinlich nicht angesteuert werden.
      Das Gestänge ist gängig und Wasser tritt bei Betätigung auch nicht im Bereich der Stoßstange aus :!:
      Der Fehlerspeicher zeigt NICHTS an, denn die Sicherung die dafür zuständig ist ist i.O und die Pumpe sowie das entsprechende Relais zur Steuerung wird auch nicht als defekt angezeigt.
      Mechanische Teile sowie ein defekte Relais werden auch nicht angezeigt - deswegen spuckt der Speicher leider nichts aus.

      Die für die DoppelWaschPumpe Vorne/Hinten zuständigen Relais im Steckplatz B7 und B8 unter der Lenkradverkleidung sind so weit i.O. da ich die eben mal getausch und ausprobiert habe.
      Pumpe wird vorne als auch hinten bedient, jedoch vorne nur für die Scheibe - mit beiden Relais das gleiche Ergebnis.

      Es geht jetzt um das Relais mit der TN 4 H0 951 253A welches wohl die Steuerung übernimmt für die Trennung Scheibenwischer und Scheinwerferr.anlage.
      Die im Relaiskasten befindlichen Steckplätze mit den Relais No 53 in der oberen festen Leiste weisen eine ähnliche TN, wohl ältere TN der Bezeichnnung nach, auf und ich nicht sehen kann welchem Zweck die Relais dienen.

      Anbei mal die Bilder des Relaiskastens unter dem Lenkrad:

      Unterer Teil mit B7 und B8



      Oberer Teil mit den Relais 53 die in Frage kommen könnten



      Es geht jetzt um die Frage, wohin das genannte Relais TN 4 H0 951 253A gehört, an welchen Platz es gesteckt werden müsste um zumindest dann mal ausprobieren zu können ob die SWRA wieder funktioniert!?

      Eine weitere Option wäre dann schlußendlich die Pumpe - das möchte ich aber erst nach dem Relais in Angriff nehmen, damit ich das Relais erst wieder tauschen kann.

      Evtl. könnte auch noch mal jemand der Zugang hat die TN überprüfen und mir bestätigen das das Relais überhaupt benötigt wird für die SWRA :!:

    • Superspeedy schrieb:

      Evtl. könnte auch noch mal jemand der Zugang hat die TN überprüfen und mir bestätigen das das Relais überhaupt benötigt wird für die SWRA


      Keine eine Idee, auch nicht was den Steckplatz angeht :?::!:

      Um es vorweg zu nehmen, der :) kann es auch nicht sagen, der hat mir nur die Zettelchen gegeben, aus denen ja was das Relais angeht mal so gar nichts hervorgeht.
    • Gerade keine zeit den ganzen Thread zu lesen, aber deine Sicherung Nr 36 im Sicherungskasten links im Amaturenbrett ist in Ordnung ja?

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal