Subwoofer für Ersatzradmulde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Subwoofer für Ersatzradmulde

      Hi Leute!
      Bin dabei einen Subwoofer für meine Radmulde zu Planen.
      Weil ich platz im Kofferraum brauche fliegt also jetzt die Kiste raus. :whistling:
      Hab also mal nen Sechseck berechnet für die 66cm Durchmesser der Mulde.
      Werde wahrscheinlich mit einer Tiefe von 25cm rechnen,
      damit die Endstufe noch unter die Bodenplatte passt.
      komme somit auf ein Volumen von 74L.

      Und nun meine Frage:
      ?(
      Welcher Woofer passt am besten zum Gehäuse bei einer Qtc von 0,8?
      sollte ein 10" oder 12" Woofer eines Namenhaften Unternehmens sein (Emphaser, Hifonics, et
      c.)
      Ggf. kann ich auch Reflexrohr einlassen.

      !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ralfer () aus folgendem Grund: Augenfreundlichkeit des Textes wieder hergestellt