Stecker der Rückleuchten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stecker der Rückleuchten

      Hi Golf-Fahrer,

      habe ein Problem, heute habe ich die Rückleuchten ausgebaut um einen anderen Heckansatz zu montieren. Alles soweit gut gegangen,
      nur ich bekomme beim Einbau der Rückleuchten die Stecker nicht mehr zum Halten, die springen immer wieder raus ;(
      Nach vielen Versuchen habe ich entnervt aufgegeben und gedacht, hier im Forum kann sicher jemand den entscheidenden Hinweis
      geben was zu tun ist ?(
      Beim Tausch von original-Rückleuchte zu kirschroten Leuchten vor einem halben Jahr hab ich es hinbekommen.
      Für Hinweise wäre ich dankbar.
      Gruß Wolfi

      VCDS vorhanden. Fehlerspeicher auslesen/löschen, Codierungen, usw...

      Hilfe bei kleineren Umbauten am Golf 5 auf Anfrage möglich,
      z.B. Gateway-Tausch, Radio-Einbau, Radio-Austausch,
      Innenraum-Aufwertung

      bei Interesse gerne per PN melden :)

    • Die Stecker musste etwas fester wieder zusammenstecken, bis die Nasen wieder einrasten. Hast du beim Ausbau diese Nase ausgerastet, damit der Stecker einfach rausflutscht oder rausgerissen?

      Lieber Leser, Ich schreibe jetzt bis Ende des Monats mit reduziertem Denkvermögen, da die Volumengrenze meines Gehirns erreicht ist.

    • Also ich kann mir auch nur vorstellen, daß der TE den Stecker nicht richtig bis zum einrasten gedrückt hat. Da muss man mitunter schonmal ordentlicher drücken. Es sei denn die Stecker wurden nicht ordnungsgemäß herrausgehebelt, sondern "gerissen" dann könnte ich mir vorstellen, daß da etwas gebrochen ist.

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • den möchte ich sehen der die originalen heckleuchtenstecker "zerstören" kann. die haben eine andere verriegelung als alle anderen stecker, die man eigentlich nicht so einfach "zerstören" kann. also einfach wie schon beschrieben etwas doller zusammen drücken dann halten die auch wieder...

      hier ein bild aus dem forum wo man die verriegelung "leicht" sehen kann (rechts der blaue)

      Signaturbild zu groß

    • Die Plastiknase am Rücklicht bricht schonmal. Is mir auch schon passiert. Die orange (bei mir is sie orange ;) ) oder blaue Verriegelung soweit wie möglich und noch mehr ziehen, dann geht's auch wieder rein. Geht teilweise recht schwer.

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Hi an alle die mir so nett geholfen haben.

      Ich hab es nochmals versucht und habe es geschafft, die Stecker halten endlich wieder, Licht funktioniert, alles OK.
      Ging wirklich sehr schwer, die sollte man so schnell nicht wieder losmachen...

      Nochmals DANKE

      Gruß Wolfi

      VCDS vorhanden. Fehlerspeicher auslesen/löschen, Codierungen, usw...

      Hilfe bei kleineren Umbauten am Golf 5 auf Anfrage möglich,
      z.B. Gateway-Tausch, Radio-Einbau, Radio-Austausch,
      Innenraum-Aufwertung

      bei Interesse gerne per PN melden :)