Golf V GT Sport kaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V GT Sport kaufen

      Hi Leute

      Wie der Titel schon sagt habe ich vor mir einen GOlf 5 GT Sport zuzulegen.
      Da ich mich aber selbst nicht so wirklich bei Autos auskenne und doch noch ein paar offene Fragen zu dem Wagen habe, wende ich mich hiermit an jene die was von Autos verstehen, also an Euch ;)

      Und zwar:
      Ich habe schon von mehreren gehört das es beim Golf 5 mit der 170PS Maschine immer wieder Probleme mit den Einspritzventilen geben soll, dass die Dinger wohl net dem Druck standhalten und dann wohl "rausfilegen".
      Ist das ein einzel problem oder kommt das häufiger vor, und vorallem kan das irgentwelche gravirenden Schäden am Motor zur folge haben?

      Das zweite Problem von dem ich gehört habe ist, dass der Motor stark verrußt und dan wohl dichtmacht und die folge ist dan das die PS wohl runtergehen sollen.
      Ich kan mir das zwar schwer vorstellen, da die Abgase ja normal hintenrausgehen, aber naja ich hab ja net wirklich ahunung :)
      Hat wer von euch schon mal von sowas gehört und wen ja, kann man das irgentwie vermeiden oder reinigen lassen?


      Naja ich hoffe mal irgentwer hier kan mir weiterhelfen, den ich finde den Wagen einfach klasse ;)

      Gruß
      Tyroler

    • Moin
      Also ich mein das mit Einspritsdüsen war glaub ich nur bis Baujahr 2007 so.
      Und mit dem verrußen das kommt auf die fahrweiße an, und wenn mann sich einen Diesel kauft muss man sich darüber im klaren sein das mann auch Langstrecke fährt und nicht nur 5 km zur Arbeit dann sollte eigentlich nichts passieren.
      Und ich glaub wenn man zwischen durch mal eine schnelle Runde auf der Autobahn dreht wird das schon alles passen.

      Ich selber fahre ein Gt Sport mit 2.0tdi und 170ps und ich kann sagen ich bin vollkommen überzeugt.

      Gruß Chris :thumbup:

    • Den GT Sport gab es nicht nur mit 170 PS

      Bei den 140 PS Motoren gab und gibt es die Problematik nicht wirklich.
      Und den Motor bekommt man ohne Probleme auf die 170+ PS

      Das Verrußen der Piezos sollte man nicht unterschätzen -> aber dazu gibt es hier genügend Beiträge
      Das zu dem Thema ob das schon mal jemand gehört hat - hier kannst Du dich in das Thema richtig einlesen :thumbsup:

      SUFU oben rechts benutzen :!:

      Was bei einem Tuning des 140er rumkommt, kannst Du dir gerne in meinem Video anschauen - und den Wagen auch :thumbup:

    • Erstmal danke für die schnelle Antwort ;)

      Naja es ist bei mir schon so, dass ich zur Arbeit nur 8km fahre und naja das Thema mir den Düsen lässt mir grad auch keine ruhe.
      Ein bekannter von mir meinte das er in meiner Situation wohl eher einen GTI in betracht ziehen würde.
      Ich finde persönlich den GT Sport einfach cooler, GTI ist zwar auch cool aber halt nur meine zweite wahl :O

    • ja wobei 8km schon echt wenig sind.
      Gt Sport ist seltener als ein gti das stimmt.
      Aber ein Diesel lohnt sich da nicht wirklich.
      Ich fahre 18 km zur Arbeit das lohnt sich schon mehr mann kann ihn immer gut warm und kalt fahren.

      Wall mein Arbeitskollege hat auch nur 6 km zur Arbeit und der hat sich auch ein Diesel gekauft und der hat das Problem mit dem verrussen.

      Gruß Chris :thumbup:

    • Superspeedy schrieb:


      ...Das Verrußen der Piezos sollte man nicht unterschätzen -> aber dazu gibt es hier genügend Beiträge
      Das zu dem Thema ob das schon mal jemand gehört hat - hier kannst Du dich in das Thema richtig einlesen

      Was bei einem Tuning des 140er rumkommt, kannst Du dir gerne in meinem Video anschauen - und den Wagen auch

      Hab mich grad etwas in das Thema reingelesen, und bis jetzt weis ich das die PD irgentwann verrußen.
      Ob das nun davon abhäng ob man nur kurze Strecken fähr oder ob nach einer gewissen Anzahl von gefahreren KM sowieso der Fall ist hab ich noch net rausgefunden.

      Achja das man die 140PS Maschine auf 170+ hochbringt wusste ich schon, aber ich will an dem Wagen eigentlich nix machen lassen in die Richtung.

      Naja das Thema GTI ist auch so eine Sache, warscheindlich wird die Versicherung um einiges teurer da der Wagen ja 30PS mehr hat, muss mal schauen.
      Aber naja GT Sport ist halt Nummer 1 :D