passt das seriensportfahrwerk in jeden Golf 6 ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • passt das seriensportfahrwerk in jeden Golf 6 ?

      hey leute habe hier noch ein Fahrwerk liegen aus meinem 2,0 TDI

      mit klemmendurchmesser 55


      passt dieses fahrwerk in jeden golf 6 mit 55er klemme ?

      meine daten
      2,0 TDI 4motion 140 ps (105kw)
      zulässige max. Achslast ist 1120 kg und 950 kg
      Stützlast ist 75 kg


      zb bei dem hier:

      1.2tsi mit serie 105ps
      zulässige maximale achslast ist 960 und 880 kg
      stützlast ist 75kg

      lg Ben

      Golf 6 R20D 4Motion

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BenBVBler ()

    • hmmm, wenn der die kleine 280er Bremse verbaut hat, könnte es schwierig werden da die Fahrzeuge mit der kleinen 280er Bremse, einen Klemmendurchmesser von 50mm haben.

      Die 280er Bremse erkennst Du an der Aufschrift am Bremssattel "FS III".



      Gruß Martin.

    • Und was bringt es dir, wenn es theoretisch passt?
      Die Achslasten sind unterschiedlich, ergo wurden da auch andere Federn verbaut. Wenn du ein Fahrwerk aus einem so schweren Diesel in einen Benziner verbaut, hast du - wenn du Pech hast - den gegenteiligen Effekt, und der Wagen liegt am Ende höher als vorher.
      Legal ist das ganze Unterfangen auch nicht, da du nicht die passenden Federn hast.

      Gruß Mirko