Ölwahl bei LL-Intervall

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ölwahl bei LL-Intervall

      Hey,

      hoffe es gibt dazu nicht schon einen Thread, gefunden hab ich zumindest nichts.

      Wie ich im Klagethread schon beschrieben hab, war bei mir ein Kettenwechsel fällig, nachdem mir drei Tage nach dem Kauf des Wagens das Rasseln aufgefallen ist. Deshalb will ich das Castrol 5W30 LL auf keinen Fall weiter fahren. Beim VW-Händler hat man mir aber mitgeteillt, dass wenn ich den Wagen auf Festintervall umstellen lasse, muss ich auch jedes Jahr zum Service kommen, Kostenpunkt etwa 300€. Sonst würde ich den Garantieanspruch verlieren (Garantie ist neu und läuft noch fast ein Jahr). Auf meine Frage hin, ob ich einfach den Wagen auf LL-intervall lassen kann, den Ölwechsel aber trotzdem jedes halbe Jahr machen kann, meinte er dass ginge wenn ich den wirklich will (laut ihm liegt das Kettenproblem nicht am Öl, und er kennt angeblich die einschlägigen Foren und Beiträge). Ich soll es aber bei ATU machen lassen und mein Öl selber mitbringen (wäre bei VW viel zu teuer und Öl dürfte ich bei ihnen nicht mitbringen).

      Die ich ja jetzt weiterhin ein Öl mit LL-Norm wählen muss wenn ich nicht jährlich zur Inspektion kommen will (zumindest hab ich das so verstanden), ist meine Wahl auf das ADDINOL GIGA LIGHT MV 0530 LL gefallen. Das erfüllt die Einheitsölnorm 507.00. Wechseln würde ich es dann einfach jedes halbe Jahr.

      Was haltet ihr davon? Oder soll ich doch lieber auf Festintervall umstellen, das ADDINOL SUPER LIGHT MV 0546 nehmen und die Extrakosten für die jährliche Inspektion in Kauf nehmen? Oder einfach auf die Garantie pfeifen?

      Viele Grüße,
      Jens

    • Beim Festintervall muss nur ein Ölwechsel erfolgen, die Inspektion läuft dann ganz normal im 30k km bzw. 2 Jahre Intervall weiter.

      Bei den meisten VW-Händlern kann man das Öl problemlos mitbringen, wenn das bei deinem nicht geht, einfach die Werkstatt wechseln.

    • ...ja,ja VW jammert gerne mal wegen der Intervallumstellung. :thumbdown:

      Ich fahre seit 3 Jahren Mobil 0W 40 auf Festintervall. Ich habe es im BC nicht umstellen lassen. Alle 2 Jahre lasse ich den Wechsel im Serviceheft eintragen u. das Jahr dazwischen gehe ich in eine freie Werstatt. In beiden Fällen bringe ich das ÖL immer selbst mit. Auch den Ölfilter lege ich Ihnen dazu.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Würde auch auf Festintervall 15.000 KM umstellen, mögliche Öle wären ein 0W40 oder ein 5W40, wobei Addinol hier sehr beliebt ist!

      VW jammert nicht rum, derjenige der rumjammert bist du, wenn VW dir keine Kulanz mehr gewährt da nicht alle Service bei VW gemacht wurden, dann will ich sehen wie du jammerst! Nur so nebenbei!

      Gruß Roland
    • VAG_Roland schrieb:

      Würde auch auf Festintervall 15.000 KM umstellen, mögliche Öle wären ein 0W40 oder ein 5W40, wobei Addinol hier sehr beliebt ist!

      VW jammert nicht rum, derjenige der rumjammert bist du, wenn VW dir keine Kulanz mehr gewährt da nicht alle Service bei VW gemacht wurden, dann will ich sehen wie du jammerst! Nur so nebenbei!

      ....du hast nicht wirklich verstanden was ich geschrieben habe, oder :!::?::thumbsup:
      Welchen Service hab den ausgelassen ? Wenn ich alle 2 Jahre mein Serviceheft bei VW stempeln und wie ich schon sagte ,den Ölwechsel machen lasse. :whistling:
      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Dann wäre der VW Betrieb aber nicht ganz ordentlich, wenn die mitgebrachtes nicht LL Öl reinkippen und den Intervall nicht umstellen.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Öl hab ich bisher immer 5w30 genommen.
      Am besten finde ich das von Shell (Helix). [Bei ebey für unter 30euro zu bekommen]
      Auch im 15k interwall zu empfeheln, da besser öle eine bessere Schmierung haben.
      Geht ja auch um Viskosität und Kälteverhalten.
      Hab ich mir mal erklären lassen. ^^
      Und interwall kann man selber umstellen (Falls MFA+ vorhanden), ansonsten VCDS ;)