Lästige Geräusche, wer kennt es nicht.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lästige Geräusche, wer kennt es nicht.

      Moin Moin,
      Heute widme ich mich mal meine schön längst störenden Innenraum Geräuschen.

      Zustand Motor kalt. Beim ersten losfahren, ausparken kommt es fast immer vor dass ein leichtes metallisches knackgeräusch aus Richtung der bsäusle zu hören ist. Wenn dies 2 mal geknackt hat ist es weg.

      Beim überfahren von Bodenwellen macht die Linke Seite der Rücksitzbank Geräusche. Festgestellt habe ich dass diese nicht so stramm einrastet wie wie andere Seite.. Weiß jemand wie man das verkleidete schloss nachstellen kann.?

      Nächste fall. Wer hat Abhilfe für hässlich knackende Armaturenbrett teile?
      Gerade die kunstoffteile in der Mitte von Radioblende, bis lüftungsoberteil macht nervige knarzgeräusche bei jetzigen Temperaturen Umso mehr. Es gibt Filzband oder stoffband was man in den Spalten verwenden könnte.. Wer hätte da ne konkrete Abhilfe Maßnahme?

      INFO Meinerseits zum Thema. Falls jemand knackgeräusche beim lastwechsel von Unterboden haben sollte. Es gibt eine TPI die besagt dass der mittlere Auspuffhalter gerissen ist und der zu Geräuschen führen kann. Abhilfe: Austausch des Auspuffhalters. (Bitte genau prüfen da der riss sehr klein sein kann)

      Lg Benni

    • Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Schau mal oben in die lüftungsdüsen

      wenn da etwas nach hinten übersteht hast du beim ausbau was ausgehakt und das ding ist verzogen und deshalb passt die obere abdeckung nicht

      Mach mal ein Foto von der lüftungsdüse




      Gruß Kalle

    • vibrieren in innenraum kann auch sein durch übertragung von motorraum hatte ich bei meinem.... luffliterkasten neu befestigt bzw moosgummi beigelegt um einiges besser geworden... dazu einfach motorhaube aufmachen und leicht drauf klofn kann auch sein das schläuche am gehäuse anstehen und die da scheuern..

      bei mir ist jetzt nur mehr der automatisch abblendbare innenspigel ein problem muss ich aber erst mal zerlegen und schaun was man da machen könnte!

      MFG Steff :D

      Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
    • Filzband habe ich auch genommen! Bin sicher 3 Tage durchs Auto geturnd. Aber nun ist wirklich ruhe im Karton. Es seiden die Karosserie verwindet sich bei extremer Straßenlage!

      Mit dem Wissen wächst der Zweifel.