Ralfer´s Sommernachtstraum

  • Golf 3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Ralfer´s Sommernachtstraum

    Den Wagen kennen hier einige sicherlich schon, da sich immer mal wieder Bilder vom Cabrio auch in die Fahrzeugvorstellung meines Golf V sowie des ED35 von Snake 2019 verirrt hatten, nun ist es an der Zeit: während der Kleine Winterschlaf hält, bekommt er endlich seine eigene Fahrzeugvorstellung.

    Wenngleich es sich um ein "Golf IV Cabrio" handelt, kommt die Vorstellung - als Tribut an die technische Basis - in den Golf 3 Bereich.

    Kurz zur Vorgeschichte: meine Liebste und ich hatten uns mehr oder weniger beiläufig erzählt, dass wir als Fahranfänger beide von einem offenen Golf geträumt hatten...und dann stand er Anfang 2011 vor der Tür:

    Die Basis ist ein Golf IV Cabrio als Comfortline mit einem 1.6er 74 kW Maschinchen, der dank reinem Sommerbetrieb nur 77 TKM auf dem Tacho hatte.



    Bilder einer offenen Probefahrt im Februar 2011

    Die Ausstattung entsprach mit elektrischen Fensterhebern, einem elektrohydraulischem Verdeck, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und DWA unseren Wünschen. Der technisch erfreuliche Zustand wurde nur durch den schlechten Eindruck getrübt, den die Jahre unzureichender Pflege am Moonlightblue Perleffekt hinterlassen hatten.

    Auf der Haben-Seite standen neben dem bereits gewechselten Zahnriemen noch die vom Vorbesitzer verbauten 16 Zoll Leichtmetallfelgen mit neuen Hankook Reifen sowie dezente 30mm Tiefgang. Service und Hauptuntersuchung wurden vom Freundlichen noch gemacht, dann wurde der Kleine aus meiner Heimat (Magdeburger Raum) nach Celle überführt.

    Die höchste Priorität hatte natürlich die Lackrettung.




    zuviel poliert - Motorhaube durch :P

    Dabei blieb es natürlich nicht - daher die Veränderungen im Überbick:

    Exterieur:
    - Felgen: 7J x16 ET 35 mit 215/45 R16
    - Eibach Sportline Federn
    - glänzende Highline Verkleidungen am Überrollbügel
    - rahmenlose Kennzeichenhalter
    - Schriftzüge entfernt
    - kurze Antenne vom Polo 6R



    nur noch über Classic-Parts zu bekommen - die B-Säulenverkleidung vom Highline

    Interieur:
    - Mittelarmlehne nachgerüstet
    - WOB-Edition Türpins
    - TT Pedalerie und GTI Fußstütze
    - Blaupunkt MP3 Headunit




    die inneren Werte des offenen Wagens

    Licht- & Sicht:
    - Jubi-Scheinwerfer
    - Dectane LED Kennzeichenbeleuchtung
    - folierte dritte Bremsleuchte (passend zu den werkseitig verbauten dunklen Rückleuchten)
    - schwarze Seitenblinker in Klarglas (ersetzten jüngst die weißen, weil diese nicht mehr zu den Jubi-Scheinis passten)
    - LED Kofferraumbeleuchtung




    weil dunkel einfach schöner ist

    Hier noch ein paar Bilder vom letzten Stand zum Ende der Saison.





    bereit zum Winterschlaf

    Wenn der Winter um ist, bekommt der Kleine frisches Öl und hoffentlich auch eine neue Plakette. Konkrete Pläne gibt es noch keine aber das kann sich bekanntlich sehr schnell ändern :D

  • Da hat dein 4er nun auch einen eigenen Thread :D Wie man es von dir erwartet, top! Mehr kann man dazu nicht sagen. Hoffe er bleibt dir noch lang erhalten ;)

    LG David

    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

    Check This Out -->WörtherseeDUBS

  • nettes auto :D

    Zuviel Leistung bedeutet Reserve und Reserve ist Sicherheit und Sicherheit kann man nie genug haben.

    In unseren Breitengraden wird man für tot erklärt, sobald das Hirn nicht mehr arbeitet. Ich halte diese Aussage für strittig; manche fahren in diesem Zustand sogar noch Auto.
  • Danke für das freundliche Feedback!

    Gollfer schrieb:

    Sehr schickes Carbio! Bisschen tiefer geht aber noch?! :D
    Optisch wäre mehr Tiefgang ohne Frage recht reizvoll. Aber da das Cabrio in der gleichen Tiefgarage steht wie mein V´er muss es durch die gleiche Zufahrt und hat demzufolge das gleiche Problem: da ist kaum noch Luft nach unten. Es müsste also erst eine Einzelgarage her :whistling:

    hani schrieb:

    ....2 teilige BBS RS u. das Projekt wäre noch stimmiger.
    Da spricht der Kenner! Die BBS RS 764 sind durch ihr elegantes und zeitloses Design auch nach meinem Empfinden die schönsten OEM Felgen für das Cabrio. Definitiv eine Überlegung wert!

    News gibt es derweil keine - noch 75 Tage bis Saisonbeginn :S
  • Ralfer schrieb:

    Wenn der Winter um ist, bekommt der Kleine frisches Öl und hoffentlich auch eine neue Plakette. Konkrete Pläne gibt es noch keine aber das kann sich bekanntlich sehr schnell ändern :D


    Wenn dir etwas spontan einfällt steht meine Grarage und ein paar helfende Hände bereit . Wobei ich wüsste schon ein paar Sachen die anders könnten :D

    Gruß Christian

    Life is short, enjoy the ride !

  • Ein schönes Sommergefährt. Gerade als IVer auch mit einer schönen ansehlichen Front und das ganze noch in einer top Farbe. Da fehlen echt nurnoch die BBS, dann aber bitte in einem zum Fahrzeug passenden top zustand. :thumbsup:

    Sehe das auch so. Weniger ist manchmal mehr. Es muss nichtüberall 20" drauf tief bis das es auf dem Boden schleift. Lieber einen tacken unauffälliger, immernoch besonders aber einfach nur schön. :thumbup:

  • Ralfer schrieb:

    Interieur:
    - Mittelarmlehne nachgerüstet



    Welche Mittelarmlehne ist das und wie wird sie befestigt?
    Sollte doch eigentlich auch beim Golf 3 passen oder?

    - TT Pedalerie und GTI Fußstütze
    Hast du davon ein Bild?
  • Danke für die netten Worte.

    Hier das gewünschte Bild der Pedalerie:


    Die Pedale passen plug'n'play, die Fußstütze ist etwas heikel, weil die beim 3er nicht vorgesehen war...hinterm Teppich befindet sich ein Gegenstück, auf dem die Stütze verschraubt wurde. Die Schrrauben wurden so positioniert, dass man sie im Alltag (beim Einsteigen, Fahren usw.) nicht sieht.

    Die Mittelarmlehne ist kein OEM Teil sondern aus der Bucht. Link zu vergleichbarem Angebot

    Wird recht brutal mit je zwei Schrauben seitlich in die Mittelkonsole geschraubt. Der Aschbecher hinten ist dadurch verdeckt aber Rauchen ist ohnehin nicht zu empfehlen.