V6-Lippe lackieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • V6-Lippe lackieren

      Guten Samstag!

      Habe gestern meine V6-Lippe beim freundlichen bestellt und wollte die bei nem bekannten lacken lassen! Das Problem ist wohl die Plastikoberfläche.
      Der sagte das er mir die so lackiert aber ohne Garantie. Mit schleifen, grundieren etc,. wirds wohl end.teuer! Hat schon jemand ne V6-lippe einfach drüberlackieren lassen und wie siehts mit Haltbarkeit aus?

      THX

    • Krake hat sich seine V6-Lippe lackieren lassen.

      Bis jetzt hat sich keiner beschwerd. Wenn der Lacker Ahnung von seinem Job hat, die Lippe vorbereitet, dann hält auch der Lack.
      Ich werde meine PDC und V6 Lippe im Juni lacken lassen -Golf wird dann gecleant-


      Denke Krake hat nix gegen, wenn ich sein Bild zur Veranschaulichung verwende

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lukas ()

    • die ist doch gar nicht so rau!???
      hab leider noch keine in der hand gehabt!
      meld dich mal per pn! komme aus aachen und bin oft in jülich, können ja mal schauen wegen lacken!!!

    • Original von tedi
      die ist doch gar nicht so rau!???


      Doch, die is rau und wenn du die nicht vorbehandelst, sieht der Lack scheiße aus.

      Wenn du nicht weißt, wie rau die Lippe ist, wieso gibst nen Post ab? ?(
    • Ich hab derzeit ne unlackierte dran, hab aber gelesen, dass man die abschleifen sollte...

      und beim lackieren...

      füller und weichmacher soll man anscheinend benutzen...

      kenn mich mit lackierarbeiten net so aus...

    • Wenn du nicht weißt, wie rau die Lippe ist, wieso gibst nen Post ab?

      hab doch ??? dahinter!!! oder was passt dir jetzt bitte nicht!?

      wenn sie nicht rau wäre, wie z.B. die normalen standart ansätze, wär es nicht so viel arbeit wie er befürchtete und demzufolge nicht so teuer!

      @ lukas
      wollte nur helfen und ließ beim nächtenmal bitte auch die satzzeichen mit!!!
    • Original von Lukas
      Original von tedi
      die ist doch gar nicht so rau!???


      Wenn du nicht weißt, wie rau die Lippe ist, wieso gibst nen Post ab? ?(



      Wieso bist du bitte gleich so pampig ohne jeglichen Grund?? ?( :baby:
      Wenn jemand versucht zu helfen und mit seiner Aussage vielleicht nicht ganz richtig liegt kann er doch auch ganz normal und höflich darauf hingewiesen werden oder nicht?? Kann ja nicht so das Problem sein.
    • also soweit ich das verstanden hab, versucht mein lacker einfach drauf zu lackieren. Dann nehme ich an, ist die Wahrscheinlichkeit das das Schief geht doch recht hoch, oder?
      Bekomme nen Sonderpreis über nen Bekannten!

    • bin leider kein fachmann, aber an deiner stelle würde ich mit ihm abklären was im falle des falles, also wenns im ende schief geht, mit der lippe geschieht....

      ob ers neu macht oder ob du dein geld zurück bekommst etc,
      ich an deiner stelle würde mich in der hinsicht auf jeden fall absichern. nicht das du geld ausgibst und die freude währt nur für kurze zeit!

    • Hier mal ein Bild von meiner V6-Lippe. Sie wurde auch nur überlackiert und nicht gefüllert o.ä.
      Man sieht diese "Punkte" auf der Lippe nur, wenn man nah ran geht. Und der Lack hällt bis jetzt auch. Hab sie vor ca. 1 Jahr lackieren lassen.
      Klick mich

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Jimmy ()

    • Vielleicht täusche ich mich aber der V6 Spoiler wirkt ein wenig dunkler... ich glaube auf Silber wird man das aber noch eher sehen :(

      Naja das Thema steht mit ja auch noch bevor

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • ein freund von mir hat an seinem 3er auch die frontlippe lackiert, ohne abschleifen und füllern etc.
      Fazit: sieht schei*e aus.

      man sollte auf jeden fall die lippe vorbehandeln: schleifen füllern und dann erst lacken. Bei schwarz kann es noch gut aussehen, aber bei hellen Farbtönen sind diese Vorarbeiten ein absolutes MUST.

      Also auf keinen fall nur lacken! Die chance, dass dann bei der fahrt etwas durch steinschlag abblättert, ist bei unbehandelter lippe auch sehr viel größer!

    • Hab ja nen schwarzen! *freu*

      Dann ist der Unterschied rein vom optischen her wahrscheinlich nicht so groß. Ist dann nur mit der Haltbarkeit n Problem, oder?

    • Wenn du nen schwarzen hast, sieht man nicht so stark den Unterschied, außer in der Sonne, denn dann glänzt das ganze Auto und man sieht dass die V6-Lippe noch Kunststoff ist.

      Ich würde den Lacker wechseln, wenn er auf den Kunststoff lackieren will! Ich war bei 5 Lackern und ALLE sagten mir: Schleifen, füllern und erst dann Lack, sieht sonst sch**ße aus und der Lack blättert ab.

      Wie meinst das mit der Haltbarkeit? Ob der Lack auf der V6-Lippe hält oder abblättert? Wenn der Lacker die Lippe gut vorbereitet, dann sollte der Lack lange halten.

      Original von gitzu
      Vielleicht täusche ich mich aber der V6 Spoiler wirkt ein wenig dunkler... ich glaube auf Silber wird man das aber noch eher sehen :(

      Hmm.. ich glaub das kommt vom Lichteinfall und dass der Lack auf der V6-Lippe "frischer" ist, als der auf dem restlichen Auto.
      Hier fahren einige komplett (auch Anbauteile) silberne Golf's rum, sieht man keinen Farbunterschied
      Original von tedi
      @ lukas
      wollte nur helfen und ließ beim nächtenmal bitte auch die satzzeichen mit!!!

      Hab deine Satzzeichen gelesen, du warst dir nicht sicher ob es so rau ist, dass ne Lackierung möglich sei oder nicht, darum geht es
      Original von AndyGerats
      Wieso bist du bitte gleich so pampig ohne jeglichen Grund?? ?( :baby:
      Wenn jemand versucht zu helfen und mit seiner Aussage vielleicht nicht ganz richtig liegt kann er doch auch ganz normal und höflich darauf hingewiesen werden oder nicht?? Kann ja nicht so das Problem sein.

      Wo war ich pampig? Ich habe ihn nur gefragt, wieso er antwortet wenn er es nicht weiß. Wenn ich keine Ahnung von der Sache hab, gebe ich kein Statement ab, denn es bringt demjenigen der die die Hilfe braucht nix,sich irgendwelche Spekulationen anzuhören!
      Außerdem wird der Post unnötig lang.
      Denke dein 2. Smily is ein wenig unpassend