Preis/Leistung/Sound/ Größe Subwoofer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Preis/Leistung/Sound/ Größe Subwoofer

      Hallo Community,
      würde mit gerne einen neuen Sub zulegen da mir meiner Mittlerweile zu Groß ist. Habe seid 3-4 Jahren einen Kicker L7 2Ohm 750 W RMS im Gehäuse verbaut. Nun meine Frage, was ist qualitativ preislich soundtechnisch sowie vorallem db technisch ähnlich aber in einem kleineren Gehäuse verbaut? Was könnt ihr empfehlen?

      Platztechnisch solls kleiner werden, Lautstärkenmäßig solls bitte in etwa gleich bleiben.

      Endstufe habe ich diese hier:
      caraudio24.de/Verstaerker/Ampi…:20822.html?refID=froogle

      s7.directupload.net/file/d/2987/ncox948i_jpg.htm

      Gott schuf das Turboloch um Saugern eine Chance zu lassen!

    • Ok also dann sollte es nicht kleiner als 25 werden. Wenns neu sein soll würde ich mir den Hertz HX250 mal ansehen oder auch den Audison Voce AV-10. liegen beide im Preisrahmen.JL baut auch eher druckvolle Woofer, also den 10W3v3 vielleicht auch mal antesten, ist etwas günstiger aber sicher nicht verkehrt.

      Dazu sei aber gesagt das die alle um vernünftig zu spielen eine gewisse Gehäusegröße brauchen. grob kannste da mit 30 l mal rechnen. Wenns Platzmäßig besser werden soll bleibt da nur ein Verbau in der Mulde oder im Seitenfach mittels GFK Konstrukt. Weiß ja nicht ob Du da selber Hand anlegen möchtest. Wenns ne Kiste bleiben soll wird echt schwer da Platzsparend zu arbeiten. Ne Möglichkeit wäre da noch nen Flachwoofer und das Gehäuse dann über die komplette Rückbankfläche zu bauen. Das spart dann Platz weils nicht so tief sein muss.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator