Startproblem kurios? Batterie ? Elektrik? Golf 5 2.0 Tdi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Startproblem kurios? Batterie ? Elektrik? Golf 5 2.0 Tdi

      Guten Morgen @ all ,
      konnte irgendwie nicht so richtig das passende Topic finden .

      Folgende Problematik ,
      Golf 5 , 2.0 Tdi , Xenon , Home Coming etc.
      Wenn ich morgens zum Auto gehe , per Fb das Fahrzeug öffne geht natürlich alles (Homecoming etc.)an ich steige ein drehe den Schlüssel das Navi geht an und ich lasse vorglühen, Bc auch an , Tacho an ;)
      Soweit alles super , sobald ich allerdings den Schlüssel weiter umdrehe passiert NIX , aufeinmal geht alles aus !
      Am ersten Tag dachte ich ok es ist die Batterie .

      Wenn ich nun den Schlüssel ziehe ihn wider einstecke , vorglühe etc. startet er Perfekt .
      Danach zeigt er mir das die Batterie abgeklemmt war bzw. denkt er es da nun kurze Zeit auch die Lampen für die Reifenkontrollanzeige und das Lenkgetriebe leuchten und erst nach kurzer Zeit erlöschen .
      Uhrzeit und Bc Statistiken sind natürlich auch weg.

      Die Batterie wurde extra vor dem Winter mit dem Ctek Mxs 5.0 geladen und laut Test 1a.
      Hat jemand eine Idee wo der Fehler liegt?
      Hoffe auf Hilfe , angenehmen Mittwoch wünscht greetz Caipen ;)

    • Vermutlich eine Zelle der Batterie defekt.

      Grüße
      Gere

      Grüße Gere


      Mein Jetta :thumbsup:
      Mittlerweile
      VW CC 170PS TDI Powered by Turboperformancs Ulm


      VCDS vorhanden, Fehlerspeicher auslesen, Steuergeräte codieren,
      Leistungsmessungen, VAG Dash

    • Hey Ho , Vielen Vielen Dank für eure schnelle Hilfe bzw. Tipps :thumbsup:
      Also den Golf habe ich im Januar 2012 gekauft , laut Vw Historie hat der Wagen im Dezember 2010 eine neue Batterie bekommen.
      Es ist eine Varta mit 72 Amperstunden.

      Sicher das es die Batterie ist ? Bin verwundert da danach komischerweise alles normal klappt .
      Passiert auch wenn immer Morgens , 2 mal im Abstand von 2 Tagen.
      Hatte immer Gedacht das eine Batterie wenn Sie defekt ist keine Spannung mehr halten kann.
      Ob Sie wirklich von 2010 ist für mich schwer einzuschätzen , wenn Ja ist eine Laufzeit von 2 Jahren jedenfalls verdammt schlecht :S

    • ...das mit der Batterie ist natürlich nur eine Vermutung :!:

      Du kannst mal den Ruhestrom messen , um auszuschließen das da ein Verbraucher (Radio usw.) einen weg hat. Und auch wenn die Batterie vor 2 Jahren ins Auto gekommen ist, kann Sie durch viel Kurzstrecke, nie Nachgeladen oder schlechter Lagerung defekt sein.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Vielen Dank für den Tipp, werde mal probieren den Ruhestrom zu Messen muss mir bloß ein Messgerät besorgen.
      Die Batterie tauschen wäre ja auch kein Problem , wäre nur Schade wenn ich direkt eine neue Kaufe und der Fehler dann trotzdem vorhanden ist. 8)
      Angenehmen Mittwoch noch wünscht ;)
      Falls noch jemand eine Idee hat immer raus damit werde alles testen , auch wenn ich irgendwie schon ahne das es die Batterie ist :)

    • Kann natürlich auch andere Ursachen haben. Aber die Batterie ist sehr warscheinlich der Verursacher da ja anscheind deine Spannung so doll einbricht, dass alle Verbraucher ausgehen. Am besten mal die Spannung messen während du versuchchst ihn zustarten bzw in dem Moment wo das Tacho und alles aus geht. Da dürftest du dann eine sehr geringe Spannung messen.

      Was für ein Motor ist das dann? BKD?

      P.S Das Messgerät auf DC (Gleichstrom) stellen ansonsten wirst du nix messen können;) Ist ein Anfängerfehler und da du dir erst ein Messgerät kaufen willst sag ich es dir am besten bevor du dich damit ab ärgerst:)

    • Nabend, ja ist der Bkd Motor . Bekomme nächste Woche ein Messgerät allerdings läuft er seit 4 Tagen ohne Probleme schon komisch vielen Dank für den Tipp wünsch euch ein angenehmes Wochenende greetz

      Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2