Ganzjahresreifen Empfehlung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ganzjahresreifen Empfehlung

      Hallo Leute,

      ich würd gerne mal auf die Ganzjahresreifen umsteigen....Habt ihr bestimmte Empfehlungen, Größe 195/65/R 15

      Viele Grüße :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Linx () aus folgendem Grund: Titel bearbeitet

    • Du fährst echt nen GTI und willst auf Ganzjahresreifen umsteigen?

      Ist nicht Dein ernst, oder?

      Zumal 15" doch soweit ich weiss garnicht auf nem GTI passen.

      Gruß André,
      meinGOLF.de Moderator


      "döp döp döp dödödöp döp döp
      dödöp döp döp dödödöp döp döp"

      Scooter, 2003
    • Ne. Bremse ist zu groß. Mindestens 16". Aber bei 16" Makrensommerreifen ist der GTI doch schon auf der VA überfordert. Wie das mit Allwetterreifen aussehen soll frag ich mich ja schon.

    • ...kann nur ein Schreibfehler sein. Entweder mit der Reifengröße oder mit dem GTI vertan. :D

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Sowas würde ich jemanden nur empfehlen wenn er im Jahr vielleicht höchstens 5-6Tkm fährt.
      Auf die Dauer von 5-6 Jahre gesehen, bei Normalen Fahrleistungen, ist der Verschleiß genau so hoch als würde man je einen Satz Sommer und Winterreifen haben.

    • Hey Leute,

      vielen lieben Dank für so viele Rückmeldungen! Zu meiner Verteidigung wollte ich sagen, ich bin nun mal eine Frau :) und hab das Auto seit ein Paar Monaten :)

      Ich hab tatsächlich die falsche Reifengröße erwischt :)

      Also ich brauch tatsächlich eine andere Größe: 225/45/R 18...

      Und ihr habt Recht, es ist Quatsch, Ganzjahresreifen zu nehmen... Also brauch ich dann für den Sommer die Sommerreifen :)

      Da auch schon Erfahrungen mit Herstellern?

      Vielen Dank und viele Grüße

    • Du meinst sicher 225/40 R18 und nicht 225/45 R18.

      Die Wahl des Herstellers ist gewissermaßen eine Glaubensfrage, mit einem Markenreifen (Conti, Dunlop, Michelin, Bridgestone, Pirelli etc.) machst du i.d.R. nie etwas falsch.

      Lass dich vom Reifenhändler deines Vertrauens beraten. ;)

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • hi, also hier is z.b. n test von ´11, hab einfach keinen aktuelleren gefunden ?(
      autobild.de/artikel/sommerreif…40-r-18-test-1582153.html

      hab selber die michelin pilot sport 3 in 225 45 r17 und muss sagen im regen einfach extrem gut!
      aber auf jeden fall jetzt im internet bestellen, da gibts teilweise fette rabatte.

      lg

    • Es ist jetzt nicht unbedingt quatsch auf Ganzjahresreifen umzusteigen im generellen würde ich sagen. Es kommt einfach immer drauf an ob man ein viel und schnellfahrer ist...und ob du mehr in der Stadt ( mit wenig schnee) oder land unterwegs bist. Meine Freundin zum Beispiel hat welche drauf und ist damit völlig zufrieden - auch jetzt im Winter... Allerdings ist die Auswahl bei Ganzjahresreifen meines erachtens nicht mehr soooo groß...

    • Hey,

      danke für so viele Rückmeldungen!

      Ja, ich würde dann in der Stadt fahren... Und da kann ich wohl die Ganzjahresreifen nehmen.

      Sind diese irgendwie dann länger brauchbar so zu sagen, oder fahren sie sich genau so schnell ab wie die anderen Reifen, sprich Sommer oder Winter und müssen ca. alle 4 Jahre gewechslet werden.


      viele Grüße

    • golfmimi schrieb:

      Sind diese irgendwie dann länger brauchbar so zu sagen, oder fahren sie sich genau so schnell ab wie die anderen Reifen
      Ich muss dir aus Erfahrung sagen das Allwetterreifen sich schneller abfahren und wie ich schon einmal geschrieben habe, auf die Dauer gesehen kosten die das selbe wie Sommer- und Winterreifen
    • ...bin mit den 5er immer 18 Zoll Allwetterbereifung (Dunlop) gefahren.

      Da ich den Wagen in der Regel nur bei schönen/ trocknen Wetter bewege,war die Bereifung ideal. Sommer wie Winter ist man hier in der Region gut mit der Bereifung zurecht gekommen. Wenn man natürlich täglich aufs Auto angewiesen ist dann geht nichts über Sommer- bzw. Wintereifen. Bei meinen Fahrprofil (ca.3000 km im Jahr) macht sich eine Allwetterbereifung immer bezahlt.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .