Wischerdüsen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wischerdüsen

      Hallo Leute,
      Meine Waschdüsen Nerven.
      Um zu Spritzen dauert es immer nen Moment bis die Leitung wieder gefüllt ist.
      Das Wischwasser läuft wohl immer komplett in den Behälter zurück.

      Manche Hersteller haben rückschlagventile verbaut.

      Ich Finds jedenfalls doof dass nach knapp 2 Sekunden erst Wasser kommt

    • Sei doch froh das du sowas überhaupt hast, früher musstest aussteigen und deine Scheiben noch von Hand waschen :thumbsup:
      Also es dauert halt einfach einen kurzen Moment bis dein Steuergerät, dass Signal verarbeitet, dann an ein Relais weiterarbeitet, das Relais schaltet, die Pumpe druck aufbaut, dass dann das Wasser auf deine Scheiben spritzt. Ich würde mal sagen, dass 2 Sekunden jetzt keine allzulange Zeit ist und einfach jede Pumpe eine gewisse Anlaufzeit braucht, bis der Druck da ist und es in einem offenen System einfach nicht permanent Druck da ist sollte dir auch klar sein

    • Ich könnt jetz was sagen, aber das wär zu versaut :thumbsup: Beim 6er hat VW sich an der hinteren Spritzdüse durch ein Rückschlagventil geholfen die nachtropfende Spritzdüse hinten zu beseitigen, kannst ja mal schauen ob du das vorne hinbasteln kannst^^

    • Bei jedem anderen Auto geht es schneller. Ich bin nicht päpstlicher als der Papst aber das ist zu lange.
      Bei meinem Polo kommt das Wasser auch sobald ich den Schalter nur ansatzweise berührt hab.