LED Tagfahrleuchten folieren??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LED Tagfahrleuchten folieren??

      Tag zusammen

      SuFu hat leider nix ergeben

      Wie die Überschrift schon zu 99,9% verrät würd es mich interessieren ob man LED Tagfahrleuchten folieren kann? Und ob die freundlichen vom TÜV oder die "allgemeine Verkehrkontrolle" dort irgendwelche Probleme sehen?


      F-Town Aggressor 3 / MFA XP / Motorsportschalen / BBS CH-R 19" / US-Grill / H&R Mono / SRS Kotflügel / RNS510 / Schaltgetriebe / NWT 3.0 / Domibox
    • Auch nachträglich angebrachte Leuchten haben den Vorschriften zu entsprechen.
      Soll heißen, E-Prüfzeichen muss vorhanden sein, und durch jegliche Veränderung an den Leuchten geht die Zulassung der Leuchten verloren.

      Ob TÜV und Verkehrskontrolle meckern, hängt vom Einzelfall ab.
      Sicher, man kann schnell zwanzig Leute finden, die dir Stock und Stein schwören, dass sie damit nie Probleme hatten, aber wegen dem kann der Einundzwanzigste trotzdem der Dumme sein, den es erwischt. ;)

      Legal ist es jedenfalls nicht.

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!