Bremsprobleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsprobleme

      Hallo zusammen,

      habe nach einiger Zeit nochmal den GTI bewegt und habe mich wieder schmerzhaft daran erinnern müssen, dass die Bremse irgendeinen defekt aufweist.
      Wenn jemand diese Problematik kennt oder ähnlich, dann kann er ja posten, was behoben wurde.
      Also:
      Bin auf dem Weg zu EMS2012 mit knapp 200 auf der BAB gefahren und wie es kommen musste, muss ein Opa mit seinem BMW ausscheren und ich in die Eisen getreten. Erst nach einigen Sekunden kam Bremswirkung, als ich schon fast dachte "jetzt schepperts".
      Seit diesem Manöver habe ich verstärkt auf das Bremsverhalten geachtet.
      Ich habe gemerkt, dass beim stehenden Fahrzeug im Leerlauf das bremspedal ein wenig nachgibt, wenn ich es voll durchdrücke.
      Während der Fahrt tritt die volle Bremskraft auch nur verzögert ein. Wenn ich nun während der Fahrt das Bremspedal pumpe bzw. antippe, wird die Bremswirkung gleich NULL und ich bremse, als wären es Holzklötze.

      Was kann das sein? Bremskraftverstärker? Unterdruckventil? Luft in der Anlage? Der letzte Service wurde im April diesen Jahres gemacht und die Bremsflüssigkeit gewechselt. Beläge und Scheiben sind weder abgenutzt, noch verschlissen o.ä.

      Gruß
      Chris

    • Moin,

      Das klingt wie Luft in der Anlage, da das am einfachsten zu prüfen ist, würde ich das auf jedenfall machen lassen.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Ganz genau entwerder Luft im System oder Bremsschlauch bläht sich auf! Eins ist aber sicher, wenn man weiß, dass man ein Problem mit der Bremse hat fährt man mit dem Auto direkt in die Werkstatt und nicht knapp 200km/h auf AB. Solche Vollidioten töten Menschen! :cursing: Schau, dass du den Karren in die Werkstatt bekommst! :thumbdown:

    • GolfVPirelli schrieb:

      Ganz genau entwerder Luft im System oder Bremsschlauch bläht sich auf! Eins ist aber sicher, wenn man weiß, dass man ein Problem mit der Bremse hat fährt man mit dem Auto direkt in die Werkstatt und nicht knapp 200km/h auf AB. Solche Vollidioten töten Menschen! :cursing: Schau, dass du den Karren in die Werkstatt bekommst! :thumbdown:


      Müsste man eigentlich so unterschreiben ...

      Lass die Bremse halt einfach überprüfen ... ?!
      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • ich weiß jetzt nicht wie gut dein mechaniker talent ist, aber entlüfte die dinger mal, am besten gehts wenn du nen durchsichtigen schlauch auf die entlüfterschraube steckst und dann das pumpen anfängst.
      das mit dem defekten bremsschlauch denke ich jetzt mal nicht denn der golf müsste ein sich überkreuzendes bremssystem haben und dann hätte der in dem fahlt einseitig bremsen müssen und das wäre bei 200 ziemlich böse...

      @GolfvPirelli
      1. das geht freudlicher
      2. er hat es ja erst gemerkt das da was nicht stimmt als er mit 200 auf der AB ne vollbremsung gemacht hat, es steht nix im text das er danach nochmal mit 200 auf die AB ist

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)

    • Ja, du hast recht leypi. Meine Wortwahl tut mir leid, bitte entschuldigt meine Ausdrucksweise. Wenn ich sowas lese geht mir einfach der Puls hoch. Zu Punkt zwei, aus seinem ersten Satz geht hervor, dass er sich der eingeschränkte Funktion der Bremse schon bewusst war:



      habe mich wieder schmerzhaft daran erinnern müssen, dass die Bremse irgendeinen defekt aufweist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GolfVPirelli ()

    • Naja ist ja egal. Jetzt geht es darum das er irgendwie den Fehler findet.

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)