RAINBOW SL-C6.3 angetrieben durch Eton ECC 500.4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RAINBOW SL-C6.3 angetrieben durch Eton ECC 500.4

      Da mein jetta klanglich ne flöte ist, bitte ich um Beratung bei dieser Kombi:

      SL-C6.3
       
      165 mm / 6.5"
      Art.-Nr.:
      231175
      Impulsbelastbarkeit:
      150 Watt
      Nennbelastbarkeit:
      100 Watt
      Mindestverstärkerleistung:
      50 Watt
      Wirkungsgrad:
      90 dB 1W/1m
      Übertragungsbereich:
      50 - 30.000 Hz
      Impedanz:
      4 Ohm
      Flankensteilheit:
      3 x 12 dB/Okt.
      Übernahmefrequenz:
      350 / 3.600 Hz
      Thermoschutz:
      PTC
      Tieftöner:
      SL-W6
      Einbautiefe ohne / mit Ring:
      64 / 65 mm
      Außen-Ø ohne / mit Ring:
      166 / 180 mm
      Einbau-Ø:
      143 mm
      Befestigungsteilkreis Ø:
      156 mm
      Mitteltöner:
      SL-M3
      Einbautiefe ohne / mit Ring:
      38 / 40 mm
      Außen-Ø mit Ohren:
      90 mm
      Einbau-Ø:
      70 mm
      Befestigungsteilkreis Ø:
      83 mm
      Hochtöner:
      SL-T25
      Einbautiefe:
      5 / 15² mm
      Außen-Ø:
      46 / 57² mm
      Einbau-Ø:
      32 / 49² mm
       




      Eton ECC 500.4

      Technische Daten:

      RMS-Leistung Stereo 4 Ohm: 2 x 75 + 2 x 145 Watt
      RMS-Leistung Stereo 2 Ohm: 2 x 115 + 2 x 230 Watt
      Gebrückt (bridged) an 4 Ohm: 1 x 235 + 1 x 440 Watt
      THD: < 0,02 %
      Frequenzgang: 10 Hz - 30 kHz
      Signal/Rauschabstand: > 92 dB
      Eingangsempfindlichkeit: 100 mV - 7 V

      High-Level-Inpunt mit Auto-Sense(Remote)
      REM: +12V Ausgang.
      Die Endstufe stellt hier eine +12V Schaltspannung für weitere Geräte zur Verfügung
      falls sie automatisch über die Radiolautsprecherausgänge einschaltet..

      Frequenzweiche Eingang:
      HP oder LP: 50-500 Hz, switchable to 500 - 5000 Hz switchable 12 dB/Octave
      Abmessungen: 400 x 248 x 57,5 mm

    • 3 wege system mit 2wege endstufe? das ist nicht wirklich sinnvoll da die Stufe nicht vernünftig Brückbar ist kannst du sie nicht als 2 Kanalstufe benutzen. Somit bliebe nur das System passiv an den beiden Leistungsstärkeren Kanälen zu betreiben über die passiv Weiche.

      Alternative sonst: Weiche selber bauen und teilaktiv fahren (TT auf den leistungsstarken Kanälen, MT&HT mit eigenbau Weiche an den beiden anderen Kanälen).

      So richtig überlegt war der Kauf der Stufe wohl nicht oder? Wirklich gut passt die nämlich nur für ein reines 2 Wege System.

      Long story short: gehen tuts irgendwie, ja. genauso wie nen Ferrari auch irgendwie auf Stahlfelgen fahrbar ist.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • naja mit 2 Wege meine ich eine 4 Kanal Endstufe, pro Weg hast du ja einen rechten und einen linken Kanal ;)
      Bei einer normalen 4 Kanal Stufe gäbe es die Möglichkeit je 2 Kanäle zu einem zu brücken um somit mehr Leistung zu bekommen. Da die Eton aber unterschiedliche Leistungsabgaben bei den Kanalpaaren hat geht das nicht. Du kannst also wenn Du das 3 Wege System passiv betreiben möchtest (wovon ich jetzt mal ausgehe) nur 2 der 4 Kanäle wirklich nutzen. Desshalb meine Aussage dass da wohl nicht wirklich drüber nachgedacht wurde wofür Du die Stufe nehmen möchtest.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator