Welcher Ladeluftkühler ist der richtige und was brauch ich noch?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welcher Ladeluftkühler ist der richtige und was brauch ich noch?

      Hallo Leute, frohe Weihnachten.

      Ich möchte meinen Wagen auf 230PS abstimmen lassen.
      Welcher Ladeluftkühler ist für mich optimal und was würdet ihr sonst noch verändern, damit die 230PS auch standfest sind.
      Also es geht speziell um die Frage kleiner Forge SMIC, oder muss es doch etwas größeres sein.

      Daten.
      Golf 4
      1.8T 150PS
      MK: AUM
      K03-S Lader
      Km: 183.000

      Folgende dinge sind bereits gemacht.
      ATP Abgaskrümmer Guss
      70mm Downpipe
      200er Rennkat
      Eisenmann Abgasanlage
      Silikon-Ansaugschlauch
      Piperkross-Tauschfilter
      2-Kolben Schubumluftventil "geschlossen"
      Hitzeschutzdichtung Ansaugkrümmer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Laser--85 ()

    • Da musst du schon ganz schön schrauben um auf 230 PS zu kommen. Mit dem Leder und serien Einspritzdüsen wird der LLK wohl dein kleinstes Problem sein.

      Evt. doch nochmal ne Nacht drüber schlafen und auf K04 umbauen ?!

      Gruß nightmare