Turbopfeifen unter 2000 1/min,woher?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turbopfeifen unter 2000 1/min,woher?

      Hi,
      wir haben nen Touran mit nem 1,9TDI BLS 105PS BJ2006.
      Der Turbo pfeift schon seit längerem leicht,was nicht weiter störend ist.Seit kurzem pfeift er aber schon unter 2000 1/min.Das war vorher nicht.Es hört sich so an als würde der ohne Schmierung laufen,kann aber nicht sein.Das hört man schon wenn man unbelastet einfach Gasstöße macht.Weiss einer was das sein kann?Sichtprüfung wurde gemacht,aber so is keine Undichtigkeit etc feststelllbar.
      Der Zylinderkopf wurde vor ca 3000km erneuert da der Zahnriemen gerissen war und der Kopf dabei beschädigt wurde.Beim Zerlegen etc wurde nix festgestellt.Die Leistung vom Motor passt!

    • naja meiner (ebenfals BLS mit ca 153000km aufn buckel) baut das pfeifen ab ca 1700 rnd/min auf, gerade bei mittleren beschleunigen ist das gut hörbar... somit würde ich behaupten es ist normal, dass sich nen pfeifen unter 2000rnds/min entwickelt..

      dein geräusch, dass sich irgendwie metallisch (ohne schmierung) anhört tritt bei meinem erst ab ca 2600 umdrehungen auf unter last... es klingt sehr blechern - bei mir steht nur nicht fest obs vom turbo kommt. Der Lader läuft wunderbar und baut gerade so seine 2,2bar auf (laut VCDS).


      somit bist du nicht vollkommen allein mit dem problem.

      greetz Chris
      ------------------------------------------------------------------------
      .VCDS vorhanden - Raum Magdeburg & Mansfeld-Südharz.
      ------------------------------------------------------------------------



      "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt.. Drehmoment, wie fest."
    • Ich hab mal gegoogelt.Hab was gefunden dass das AGR Rohr recht gerne mal reisst und dass es dann so rauspfeifft.Ich werd da mal nachschauen.
      Das Pfeifen ab 2500 1/min is eig normal,das kann bei dem Turbo mit der Laufleistung schon mal vorkommen und auch lauter werden.Aber das Pfeifen unter 2000 war vorher nicht.Mal sehn

    • Moin habe exakt as gleiche "problem"

      fahre einen 1,9 tdi mit ebenfalls 105 ps in einem 5 türer golf Goal!

      bei mir ist das pfeifen recht hoch vom ton her , bin gespannt auf lösungvorschläge denn so ganz normal ist das nicht :(

      mein Golf hat übrigens 326.000 km gelaufen :) bj 06/2006

    • mein golf (2.0 tdi) pfeift auch bei drehzahlen unter 2000, allerdings nur wenn ich wenig gas gebe! ist höchstwarscheinlich der überdruck der ausm turbo "abgelassen" wird. bei vollgas oder 3/4 gas sollte der turbo den aufgebauten druck nicht sofort rauslassen und das pfeifen sollte verschwinden. wenn nicht -> überdruckventil schrott ?!

      Golf 6 GTD, DSG, 12/2010 :love::thumbup:
    • hast du das bei dir gefunden?? haste bilder?

      greetz Chris
      ------------------------------------------------------------------------
      .VCDS vorhanden - Raum Magdeburg & Mansfeld-Südharz.
      ------------------------------------------------------------------------



      "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt.. Drehmoment, wie fest."
    • Phillip1412 schrieb:

      Moin habe exakt as gleiche "problem"

      fahre einen 1,9 tdi mit ebenfalls 105 ps in einem 5 türer golf Goal!

      bei mir ist das pfeifen recht hoch vom ton her , bin gespannt auf lösungvorschläge denn so ganz normal ist das nicht :(

      mein Golf hat übrigens 326.000 km gelaufen :) bj 06/2006
      hey .. ich habe auch nen 1.9TDi mit 90PS 5 türer GOAL.
      bei mir kommt das Pfeiffen auch wenn ich los fahre ( egal ob kalt oder warm ) wenn ich gut aufs gas drücke und dann z.b voll in die Kupplung latsche dann ists richtig laut , am anfang fand ich das nicht weiter schlimm aber da ich das jetzt hier lese ... -.- hm sollte ich mal vllt zur werkstatt fahren`?
      mein golf hat 200.000km gefahren und ist Scheckheft gepflegt ,.. bitte um ratschläge
      :S
      EDIT: auch BJ 11/2006

      ?(?(?(?(
    • könntet ihr davon mal nen ton aufnahme oder video machen?!.

      greetz Chris
      ------------------------------------------------------------------------
      .VCDS vorhanden - Raum Magdeburg & Mansfeld-Südharz.
      ------------------------------------------------------------------------



      "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt.. Drehmoment, wie fest."
    • joar.. dann kannste gleich mal zeigen wo bei dir der riss ist ;)

      greetz Chris
      ------------------------------------------------------------------------
      .VCDS vorhanden - Raum Magdeburg & Mansfeld-Südharz.
      ------------------------------------------------------------------------



      "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt.. Drehmoment, wie fest."
    • Subspecies schrieb:

      Hab schon gefunden an was es liegt.Ein Rohr von der Abgasrückführung hat einen Riss.Das Pfeifen wurde jetzt immer lauter.
      also ich hatte da noch keinen riss gefunden , aber dann schau ich da auchmal direkt nach... hoffe ja nicht das da irgendwas mit ist. -.- :cursing:
    • Ich mach mal ein Video vom Geräusch , ob wir überhaupt das selbe meinen ....

      Fotos oder Videos von Rissstelle wären genial! Weiß gar nicht wo ich anfangen soll zu suchen ;)

      MfG

    • Komischerweise ist es seit heute weg :D .Mal beobachten wie sich das weiter verhält.Das Pfeifen ist nicht normal,zumindest nicht das was ich hab/hatte.Jetzt hört man den Turbo wieder da wo man ihn hören soll,nämlich so ab 2000 1/min...Hab das Geräusch auch mal gehört wo mein Dad mit dem Auto weggefahren ist und das Pfeifen da war mega laut.Das hört man im Auto drin gar nicht so laut.War bestimmt 50m weg wo er beschleunigt hat.