1.9 BLS mit DSG - nach Chiptuning - Begrenzer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.9 BLS mit DSG - nach Chiptuning - Begrenzer?

      Hallo Leute,

      Aufgrund der Tatsache dass ich ein DSG-Getriebe habe, was vorteilhaft für das Tuning ist (da es bis zu 350 Nm ausgelegt ist) habe ich eine Softwareoptimierung machen lassen vor ca. 5000km. Bin jetzt bei 140 PS und der Wagen zieht echt hammer gut.

      Was mich jetzt stört ist, dass der Begrenzer bei 4150 Umdrehungen einsetzt auf der Autobahn, kurz bevor ich laut Tacho die 200 km/h erreiche. Vorher nutzte es natürlich nicht wirklich, den Begrenzer rausprogrammieren zu lassen, da er mit 105 PS Vmax höchstens leicht bergab erreichte. Jetzt schaffe ich aber weitaus mehr, und ich merke spürbar, wie der Begrenzer einsetzt.

      Zwei Fragen:
      - Macht es Sinn, den Begrenzer raus zu nehmen, bzw. ist das überhaupt möglich? Bei 4500 Umdrehungen käm ich wahrscheinlich noch gut über die 200 km/h, aber mich interessiert dabei auch der wirtschaftliche Faktor (Nutzen/Kosten). Wieviel km/h wären da überhaupt drin?
      - Macht der Motor das lange mit? Natürlich will ich keine Stunden auf Vmax fahren mit den PS mehr, aber ab und zu in den tempofreien Zonen wäre es schon recht interessant. Die Softwareoptimierung war zwar recht günstig, aber aus einem renomiertem Laden in Belgien.

      Grüße,
      sys

    • für die begrenzung muss das DSG und motorsteuergerät neu angepasst werden bzw geändert werden

      bis 4800 umdrehungen würde ich mir keine sorgen machen :D

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Ab 4000 u/min geht die leistung zurück, ob da noch genug leistung ist um bis 4500 u/min drehen zu können?
      Der Begrenzer ist nicht umsonst drin ;) ich denk das er zur schonung des DPF dient

    • Ich habe einen 2.0TDI mit 140PS.
      Hat allerdings 6-Gang.
      Du dürftest ja 5-Gang haben und der ist warscheinlich anders übersetzt.
      Deswegen sag ich mal soviel:
      Meiner schafft mit seine 205km/h.
      Im Sommer mit dicken Rädern noch weniger.
      Also dürfte das meiner Ansicht nach keinen großen Sinn machen.
      Es seidenn du brauchst das, diese letzten 10km/h fahren zu können.
      Vom Gefühl her merken wirst du sie nicht ;) 200 oder 220 fühlen sich im Golf gleich an :D

    • Conne103 schrieb:

      Ich habe einen 2.0TDI mit 140PS.
      Hat allerdings 6-Gang.
      Du dürftest ja 5-Gang haben und der ist warscheinlich anders übersetzt.
      Deswegen sag ich mal soviel:
      Meiner schafft mit seine 205km/h.
      Im Sommer mit dicken Rädern noch weniger.
      Also dürfte das meiner Ansicht nach keinen großen Sinn machen.
      Es seidenn du brauchst das, diese letzten 10km/h fahren zu können.
      Vom Gefühl her merken wirst du sie nicht ;) 200 oder 220 fühlen sich im Golf gleich an :D



      Hab ja erwähnt, dass ich das DSG-Getriebe habe, das sind also 6 Gänge. Das ist beim 2.0 oder beim 1.9 so ziemlich gleiche Geschichte. Ich hab nur das Gefühl, dass da noch einiges mehr geht, weil der Begrenzer ziemlich hart einsetzt und das Auto eigentlich noch mehr könnte.

      Ich glaube ich lasse es.
      sys
    • 6-Gang handschalter, hat schon bei 4000 u/min 220 km/h auf dem Tacho, ab da wird es echt schwierig noch vowärts zu kommen.
      Der 2.0 TDI mit Serie 170PS schafft es aber bis 230 - 235 km/h, da bei im die Spitzenleistung bei 4200 u/min liegt.
      Ist jetzt die frage wo bei dir die Spitzenleistung liegt? Und ob du es bis 4500 schaffst? Aber du weisst das du dich dann in die gefahr begibst deinen Motor kaputt zu drehen?

    • g0dl1k3x schrieb:

      Aber du weisst das du dich dann in die gefahr begibst deinen Motor kaputt zu drehen?


      bei 4500? 8| aber noch lange nicht, der motor dreht problemlos noch drüber, der serien DZB setzt ja erst bei 4500 ein
      nur ist die werkssoftware so ausgelegt das eben über 4000 nix mehr geht, mit angepasster software ist das aber was ganz anderes
      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Hab mich etwas schlecht aus gedrückt, wenn er den begrenzer komplett entfernt, könnte er ja theoretisch bis ins an die Physikalischegrenze von 5500 U/min drehen. Spätestens ab da wird es sehr kritisch ;)

    • ja das schon :D
      daher sagte ich ja bis 4800 keine probleme

      übrigens ist das kein drehzahlbegrenzer, sondern eine vmax begrenzung, mal noch so nebenbei

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Sorry, wenn ich das Thema nochmal aufgreife.

      GTISuperS schrieb:

      ja das schon :D
      daher sagte ich ja bis 4800 keine probleme

      übrigens ist das kein drehzahlbegrenzer, sondern eine vmax begrenzung, mal noch so nebenbei
      Wenn dies eine VMax-Begrenzung ist: Lässt sie sich über VCDS deaktivieren? Bin seit heute im Besitz des Interface und habe schon einige Sachen codiert. Mich würde interessieren ob dies auch nur eine Sache von Codierungen ist.

      MfG
    • systray schrieb:

      Sorry, wenn ich das Thema nochmal aufgreife.

      GTISuperS schrieb:

      ja das schon :D
      daher sagte ich ja bis 4800 keine probleme

      übrigens ist das kein drehzahlbegrenzer, sondern eine vmax begrenzung, mal noch so nebenbei
      Wenn dies eine VMax-Begrenzung ist: Lässt sie sich über VCDS deaktivieren? Bin seit heute im Besitz des Interface und habe schon einige Sachen codiert. Mich würde interessieren ob dies auch nur eine Sache von Codierungen ist.

      MfG


      Das geht dann, wenn die v-max nachträglich gesetzt ist.
      Dann geht diese auch per VCDS zu deaktivieren.

      Mach mal Scan und lade hoch, dann kann man schauen. Normal ist die aber im Eeprom = VCDS geht. ;)