Kaufberatung Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung Golf 5

      Hallo,
      ich hatte einen Golf 4 automatik, hatte leider getriebe probleme und habe ihn verkauft.
      Habe mir einen Bmw 316i geholt, bin eig zufrieden nur der verbrauch ist echt mies und bin am überlegen ob ich ihn weggebe.

      Ich möchte umbedingt wieder einen golf, dieses mal solls aber ein golf 5 sein.
      Ich habe schon 3 bei autoscout24.de gefunden, links:

      Nummer 1:
      klick hier
      Nummer 2:
      klick hier
      Nummer 3:
      klick hier

      Ist der preis ok?
      Km stand? auf was muss ich gucken? Zahnriemen?
      Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen! ;))

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von banii ()

    • von farbe und innenausstttung ist der 3 der brauchbarste.. aber das schneit wieder einer von den mulla kollega zu sein... wenn ich schon wieder lese das garantie nur gegenaufpreis dann nur kaufen wenn preis ordentlich nach unten gegangen ist und wenn auto technisch fit... weil wenn was kaputt geht wird das bestimmt ein krampf das du da geld siehst... ansonsten ist 3 eine gute wahl... was ausstattung usw angeht... wenn du nen diesel suchst dann eher weiter suchen... das blau ist der letzte krampf was dreck und kratzer empfindlichkeit angeht und helle innenaustattung ist auch ein dreckfänger :D


      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • wechsel bei 120tkm wird empfohlen... kostet auch nicht die welt und macht sich auch sehr entspannt so du ihn selber machen willst... aber an nem zahnriemen sollte es beim golf nie scheitern... außerdem kann man damit gut handeln ;)


      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D