Kufatec Fiscon Basic Plus A2DP nur über Front LS?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kufatec Fiscon Basic Plus A2DP nur über Front LS?

      Hallo zusammen,

      ich habe mir die neuste Version der Kufatec Fiscon Basic Plus eingebaut, welche laut Handbuch auch "A2DP Stereo" unterstützt.

      Im Moment habe ich das RCD 210 verbaut und wenn ich per A2DP Musik streame, kommt nur sehr dumpfer Ton ohne Bässe usw. aus den vorderen Lautsprechern raus und hinten bleibt es still.

      Nun meine Frage, hat das RCD 210 einen sogenannten Stereo Phone Eingang oder muss ich das Radio tauschen, um einen optimalen Klang, wie bei der originalen FSE rauszubekommen?

      Freundliche Grüße

      giga-tronic

    • RCD 210 hat hinten serienmäßig keine Boxen verbaut sondern nur 4 Stück vorne, also wenn du keine nachgerüstet hast wirds da egal mit welchem Radio still bleiben :S
      Und das 2. ist, ob das mit dem RCD 210 überhaupt funktioniert ist fraglich ?( Die Fiscon Basic Plus ist ja eigentlich fürs RCD 510/Rns 510 und nicht für das RCD 210. Laut Fiscon soll man nämlich wenn nur eine MFA+ vorhanden ist und nicht eins der großen Radios die normale Basic nehmen
      Gruß Matze

    • Hi,

      du hast recht und mir gerade die Frage beantwortet, warum ich zwei dickere Kupferdrähte am Radio angeschlossen habe.
      Der Vorbesitzer hat dann nämlich hinten Lautsprecher nachgerüstet, weil da definitiv Ton rauskommt, wenn ich ne CD höre.

      Die Fiscon funktioniert so wie sie soll, egal ob RNS/RCD 510 oder nicht.
      Habe mich da informiert, weil ich in Zukunft ein RCD510 verbauen möchte. Die Basic Plus kann halt mehr, als ich im Moment brauche, aber es hat die Funktionen der Basic Variante auch drin, sodass man es an alle Radios anschliessen kann.

      Ich habe irgendwo gelesen, dass das Radio einen Telefon Stereo Eingang benötigt, damit ich das A2DP Stereo auch nutzen kann.

      Hat das RCD 210 den Eingang? Bzw. hat das RCD 510 den Eingang, wenn ich es in Zukunft verbaue?

    • Also ich hab mal nach so nem Aufkleber gesucht was auf dem RCD 210 drauf ist und da ist nur Tel + und - sowie die Mute Taste auf dem Bild drauf. Stereo erfordert meines Wissens aber mindesten 2x Plus und 1 mal Minus wenn nicht sogar auch 2 mal Minus. Auf dem RCD 510 Bild sind auf jedenfall mehr Eingänge fürs Telefon vorhanden

    • Hallo,

      ich dachte ich melde mich nochmal zu Wort.

      Mittlerweile habe ich das RCD 510 in mein Auto verbaut und musste feststellen, dass sich der Klang über A2DP nicht verbessert hat.

      Nun habe ich ein wenig gegoogelt und bin auf einen Code gestoßen, den man über das gekoppelte Handy eingeben muss.

      Also gleich mal ins Auto gesetzt und ausprobiert.. und es funktioniert! Satte Bässe und Tonwiedergabe über alle Lautsprecher =)


      Der Code zur Aktivierung von Stereo A2DP lautet: *582#4003

      Nachdem ich diesen eingegen habe, brach die Bluetooth Verbindung kurz ab und koppelte sich nach ca 2 Sekunden wieder.
      Daraufhin leuchtete der "BT-Audio" Button am RCD 510 auf und ich konnte die Musik über mein Handy ( HTC One X ) abspielen.

      Die Steuerung funktioniert bekanntlich nicht über das RCD 510, sondern über das "A2DP" Menü in der MFA+.

      Falls es jemanden helfen sollte ;)

      Grüße

      giga-tronic

    • Es gibt übrigens auch eine Möglichkeit, mit dem RCD210 A2DP Musik über Bluetooth in Stereo zu hören. Von Vocomo gibt es eine Version von der "kX-2", die das können soll.
      Ich habe selbst ein RCD310 und bin echt begeistert von dem guten Klang. Beim RCD310 läuft das über BT-Audio, beim RCD210 soll das wohl über AUX laufen.