Hella Rückleuchten werden nicht mehr geschraubt ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hella Rückleuchten werden nicht mehr geschraubt ???

      Hi,

      hab heute (oh, war schon gestern, ist ja schon spät geworden) meine neuen Hella Rückleuchten bekommen



      und wollte sie gleich montieren.

      Also alte raus und die Neue ausgepackt und musste mit großem erstaunen feststellen, dass diese nicht mehr zum schrauben sind sondern nur noch gesteckt /geklipst werden.
      Wenn ich mich erinnere, welche Probleme ich mit der rechten Rückleuchte hatte, bei der nur eins von dreien geklipst wird, dann wird mir richtig übel. (auch mit etwas Öl wurde es nach ein paar Wochen schwierig).
      Aus meiner Sicht bau ich die einmal ein und wenn ich sie wieder ausbauen möchte, gehen sie kaputt.

      Hab vergessen zu erwähnen, dass diese Halterungen aus Gummi sind und anscheinend wird doch eines von 6 Halterungen geschraubt, hab ich mir dann aber nicht weiter angeschaut.....

      Habt Ihr damit schon Erfahrungen gemacht?

      Bin gerade am überlegen, sie wieder umzutauschen.....

      Was meint Ihr?

      Danke

      Gruß
      Kilian

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Kilian ()

    • Hi Kilian

      Ich denke mal, so schlimm ist das nicht.

      Man kommt ja an alle "Stifte" im nachhinein wieder dran, sodass man sie, wenn man die Leuchten ausbauen will, von innen nach außen drücken kann (z.B. mit einem Schraubendreher).

      white rabbit 1999 - 2009

    • Gute Idee, daran hab ich noch nicht gedacht.

      Dann hab ich doch wieder "nur" die Probleme an der rechten Seite, an der einen Halterung, an die ich nicht rankomme....

      Aber halten die dann auch so gut?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kilian ()

    • Halten werden sie bestimmt, denn Hella baut ja keinen Schrott, wie z.B. FK. ;)
      Aber ich kann mir immer noch nicht genau vorstellen, wie sie befestigt werden. Ich schätze mal so, wie das rechte RL an der einen Ecke richtig ? Aber da ist ja in der Karosse so ne Gummihülle, wo der "Nippel" vom RL reingedrückt wird, aber da, wo normalerweise die Schrauben für´s RL sitzen, ist ja keine Gummihülle sondern ein Loch. Oder liegen bei den neuen RL diese Gummihüllen mit bei ?

    • RE: Hella Rückleuchten werden nicht mehr geschraubt ???

      Original von Kilian
      Bin gerade am überlegen, sie wieder umzutauschen.....

      Was meint Ihr?


      Gute Idee ich finde die nämlich ganz schön häßlich an deinem sonst sehr schönen Golf :))
    • also die idee das die nur noch zum klipsen sind finde ich eigentlich ganz gut..

      wenn ich überlege wie viele probleme ich mit der einen schraube auf der fahrerseite hatte..

      Idee von Hella Top :D

      Rückleuchte ist wie immer Geschmackssache :))

    • Hätte da mal ne Frage!

      Sind die dann überhaubt dicht wenn die nur geclibst werden?Ich habe mir heuer die Led`s von Impro gekauft und die werden noch geschraubt aber mit der Passgenauigkeit-----> Naja eher ne Wurfpassung!

      MFG 8)

      Gruß Martin,


    • Original von Rondras
      wo ist denn der sinn beim clipsen ?
      ich wechsel doch die dinger net jede woche !
      ist nur kostenersparnis von hella


      Das so keine Schrauben mehr in die Karosse fallen können!

      Außerdem geht der Wechsel so echt viel leichter von der Hand!
    • Wenn die nur noch gesteckt werden muss doch dennoch net sicherung von hinten sein sonst kann man die ja einfach klauen.
      und beim R32 fallen dien beim beschleunigen raus :P
      Gruß

    • Ooooooooh Gott!
      Kann man diesen Thread bitte löschen, wie peinlich.

      Also, ich habe mir die Rückleuchten noch mal genau angeschaut und musste feststellen, dass die doch zum schrauben und nicht zum klipsen sind. Über die Schrauben ist ein Plastikschutz, der original und auf den ersten Blick so aussieht, wie der Metallklips an der rechten Rückleuchte und nachdem ich gleich mit der Montage aufgegeben habe, habe ich auch nicht festgestellt, dass sie somit minimal "dicker" sind.

      Ich kann Hella somit nur Loben!!!
      - Schrauben haben einen Plastikschutz
      - die Rückleuchten sind zusätzlich noch mit einer Plastikfolie überzogen, ähnlich wie Handydisplays beim kauf.

      Das sind bereits meine dritten original verpackten Hella-Rückleuchten und bisher war nie so ein Plastikschutz auf den Schrauben...........
      Was sich alles mit der Zeit ändert......

      So, nun weiß wenigstens jeder, dass ich kein Fachmann bin.


      Entschuldigt bitte die Verwirrung.

      @Rondras
      Danke für das Lob.
      Auf den Bildern, die ich kenne, wirken die Rückleuchten ganz anders als jetzt im original. Mal schauen.....

      Gruß
      Kilian