MFAXP Lite +FSA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MFAXP Lite +FSA

      Hallo zusammen,

      also hab durch zufall herausgefunden das man wohl aufm 6er MFA die MFAXP Lite inkl. Freisprecheinrichtung nutzen kann.
      Meine Frage wäre jetzt als aller erstes funktioniert es wirglich und was für Nachteile gibt es ?

      Sind die Messergebnise gleich wie bei einem Zusatzinstrument ?
      Wie ist die Darstellung der Anzeigen, gut ablesbar oder benötigt man eine Lupe ?

      Vom Design her würde mich schon eher das in der MFA interessieren, jedoch wenn die Messungen bescheiden sind oder die Lesbarkeit der Werte bescheiden sind greife ich lieber zu Zusatzinstrumenten... :whistling:

      Mit gehts z.B. um Lamdawerte / Ladedruck usw...

      Wie ich es Verkabeln müsste habe ich schon heraus gefunden aber bisher gibts keine 100% Aussage zwecks der ersten Frage von Mir.

      Bin über reichlich Feedback gespannt 8)

    • Matti-ED35 schrieb:

      Schau dir das mal an.
      mft-motorsport.de/news.html
      Auch da wären die oben genannten Fragen ...

      Sind die Messergebnise gleich wie bei einem Zusatzinstrument ?

      Wie ist die Darstellung der Anzeigen, gut ablesbar oder benötigt man eine Lupe ?

      Weil wenn ich ne Lupe brauche hilft mir das nicht gerade weiter ....
    • Hi .... euere Hinweise sind echt nett und auch vielen Dank.

      Aber das sind halt Videos wo zwar was gezeigt wird, aber Erfahrungen werden da nicht gerade vermittelt pro sowie contra.
      Auch sind jetzt die handy recht nah an der Anzeige da kann es anders wirken als wenn man von weitem sich die Anzeige anschaut....

      Aber sowie es ausschaut scheint hier keiner zu sein der die nutzt oder was baugleiches?!? ?(

    • Die Schrift ist genauso groß, wie die normalen Menüpunkte. Also wenn du das Menü problemlos ablesen kannst. Dann hast du mit der MFA-XP bzw. dem Polar-FIS auch keine Probleme.