Was passt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo zusammen,

      da ich nicht so viel Ahnung habe, habe ich hier mal paar Fragen.
      Ich fahre ein Golf 5 Goal 2.0TDI, ich habe die Standartfront und hätte gerne gewusst welche Lippe da dran passt und ob ich die Gitter auch austauschen kann oder nur die Standartdinger passen.
      Ich nehme alle Vorschläge dankend an was ich an meiner Standartfront ändern kann!! :D
      Egal ob Original oder Nachbau!

      Wer vielleicht eine Front günstig abzugeben hat kann sich gerne melden!

    • Also bei der Standartfront, kann man die Individual Lippe oder die Votex Lippe montieren. Das macht meiner meinung nach schon riesig was aus. Nachbauten fallen mir keine ein, habe schon öfter auch hier mal im Forum gesehen das es ein nachbau der ED30 Lippe für die standartfront gibt.

    • ja ED 30 Lippe gibts von CSR.
      Cupra Lippe fällt mir noch ein.
      und sämtliche nachbauten, die mir aber gar nicht gefallen..
      Gitter gibts welche mit mehr Streben drinn (hätte ich noch zuhause) aber die von den 2.0 Modellen sehen meiner Meinung nach besser aus.

      Wenn du in den Spuren eines Anderen fährst, kannst du ihn nie überholen..

      |####
      |#### Österreich
      |####
    • Moin,

      es gäbe auch noch die Lippen von SRS-Tec. Da gibt es diverse Modelle. Wobei ich die im Edition30 Style am schönsten finde.
      Ich glaube Eike (StraightShooter) hier aus dem Forum hat die verbaut. Passgenauigkeit war nicht so toll, aber da sollte er sich am besten selber zu äußern. Will keine falschen Tatsachen in den Raum werfen.

      Gruß
      Phil

    • Hier ist der Erfahrungsbericht von StraightShooter sowie ein Foto von der montierten Lippe zu finden: Klick zur Fahrzeuvorstellung

      Man kann ggf. noch den unteren Steg schwarz folieren. Je nach Wagenfarbe würde das sicher gut bis sehr gut wirken.

      Die übrigen Alternativen wurden bereits genannt: Votex- oder Individuallippe. Besonders letztere kommt bei hellen und bunten Farben besser zur Geltung als z.B. bei Schwarz oder Dunkelblau.

      Wegen der Gitter hast Du eigentlich schon die schöneren verbaut. Wenn Du doch die anderen willst findet sich sicher jemand der tauschen will...hierfür und ggf. auch wegen der Lippe ist der Marktplatz wärmstens zu empfehlen.

    • StormaX schrieb:

      es gäbe auch noch die Lippen von SRS-Tec. Da gibt es diverse Modelle. Wobei ich die im Edition30 Style am schönsten finde.
      Ich glaube Eike (StraightShooter) hier aus dem Forum hat die verbaut. Passgenauigkeit war nicht so toll, aber da sollte er sich am besten selber zu äußern. Will keine falschen Tatsachen in den Raum werfen.


      Da triffst du den Nagel auf den Kopf. Die Passgenauigkeit war am Anfang schon grenzwertig, aber noch in Ordnung. Nach kurzer Zeit wurde es immer schlimmer, es rutschten mehr Haltenasen raus, der Spalt wurde größer. Will nun nicht ausschließen, dass mein Lackierer gepfuscht hat (z.B. zu warm oder zu lange aushärten lassen) aber ich habe kein Vertrauen mehr in SRS-Tec. Die Lippe habe ich schon einige Zeit wieder demontiert.

      Philipp (SoundstreamsBruder) hat übrigens die gleichen Erfahrungen mit der Lippe gemacht...


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Die Lippe aus ABS ist dann aber net von SRS-TEC, sondern von CSR... Also ja, gibt es.

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Cupra Lippe fällt mir noch ein.

      Passt die Cupra Lippe an die Standart Golf 5 Front?
      Die ist ja recht günstig zu bekommen (ca. 30Euro).
      Ich dachte die Cupra Lippe passt nur an die GT Front mit leichten Anpassungen?
      Wenn sie an die Standart Front auch passt dann würde ich mir das auch überlegen, Preislich ja Top.
    • MiBa82 schrieb:

      Die Lippe aus ABS ist dann aber net von SRS-TEC, sondern von CSR... Also ja, gibt es.
      aaaaah genau! Danke für die Aufklärung! :thumbup:
      Über die von CSR hat jemand (keine Ahnung wer genau) hier auch schon positives berichtet, an das kann ich mich erinnern!

      bauAIR schrieb:

      ...bezüglich der cupra-lippe...schau mal in meine vorstellung...mit ein wenig dremeln und paar schrauben, kann man das ding recht ansehnlich montieren...mir persönlich gefällts! ^^
      Richtig, einfach reinschauen ;)
      Mir gefällts auch sehr gut an deinem Ver!!
      Die wäre für mich eine Überlegung wert, weil man mit der auch mal aufsetzen kann (obwohl das niemand möchte, aber das durchaus vorkommen könnte, weil ich ja auch im Winter fahre) ohne, dass gleich 300€ im A.rsch sind..
      Viele sagen wieder "ist nur schwarzes Plastik, sieht blöd aus usw, "
      Ansichtssache ;)
      Wenn du in den Spuren eines Anderen fährst, kannst du ihn nie überholen..

      |####
      |#### Österreich
      |####
    • Sieht doch ganz nett aus die Lippe *TOP*

      Was meinen die Lackexperten hierzu:
      1. Cupra Lippe anpassen
      2. im Teilehandel Haftgrund + Lack (LA7T) + Klarlack kaufen
      3. Lippe anschleifen (evtl. mit Schwingschleifer oder per Hand)
      4. Grundieren + Lackieren
      5. Anbauen und glücklich sein

      Meint ihr das geht zum selbst lackieren?
      Oder ist die Oberfläche so schlecht zum lackieren das man das besser einem Lackierer überlässt?

      Sollte halt nicht all zu viel kosten und der Lacker möchte ca. 120 Euro dafür haben.

      Oder man macht es mit Plasti Dip... Bekommt man da den Farbton hin?
      Dippen an sich sollte ja nicht das Problem sein.

    • lackieren ist immer so eine Sache..
      Ich würds nicht selber machen :S
      Anpassen, schleifen und wieder anbauen, JA, aber grundieren und lackieren eher vom Fachmann, empfehle ich ;)


      Die Cupra Lippe ist doch Eintragungsfrei, oder??

      Wenn du in den Spuren eines Anderen fährst, kannst du ihn nie überholen..

      |####
      |#### Österreich
      |####