AGR Ventil 2.0 tdi: Wie wechseln?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • AGR Ventil 2.0 tdi: Wie wechseln?

      Hey,

      ich hab seit 3 Wochen ein kleines unangenehmes Leiden. Mein AGR-Ventil hat kurz vor Weihnachten gestänkert und den Motor ins Notlaufprogramm gebracht.
      Ich war bei VW zum auslesen und der Fehler hieß: "Verdreckung des AGR-Ventils". Nach damaligen zweiten Versuch den Motor neu zu starten, blieb bis heute ruhig.

      Heute kam dann wieder der Fehler von der Motorsteuerung :(

      Ich habe mir jetzt ein orginales AGR (Pierburg) über einen Onlineshop gekauft. Hab so über 100€ gespart, als wenn ich es direkt bei VW gekauft hätte.
      Mein VW Serviceberater hat mir empfohlen, das AGR selbst zu wechseln. Bei VW würde der Einbau mind. 100€ kosten. Da ich mit dem Serviceberater gut kann, hat er mir diesen Weg empfohlen.

      Nun zu meiner eigentlichen Fragestellung, kann mir jemand eine Anleitung zum Wechsel geben?

      mfg

    • schau mal hier nach: KLICK

      Ich habe damals Probleme mit der Saugrohrklappe, da siehst du auch das AGR-Ventil drauf.

      Grüsse

      FR / WT / CH
      VCDS KKL+CAN mit KDataScope, KPerformance und KPower ;)

    • yasin schrieb:

      schau mal hier nach: KLICK

      Ich habe damals Probleme mit der Saugrohrklappe, da siehst du auch das AGR-Ventil drauf.

      Grüsse


      Hey danke für den Link.

      Nur hab ich jetzt Pech gehabt, dass ich das verkehrt AGR bestellt habe. Ich habe die Motorkennbuchstaben CBDB.

      Ich habe heute versucht, das AGR auszubauen um es zu reinigen, nur hab ich nicht zu viel ausbauen wollen. Das AGR hab ich nicht abbekommen.

      Leider finde ich im Netz keine AGR für meinen Motor :(

      hier mal Bilder von heute:





      und hier das verkehrte AGR :( Hab heut mit einem Kumpel beim Audi A3 2.0 TDI geschaut, weil er einen Pumpe Düse hat. Bei ihm ist das AGR hinter dem Motorblock und das AGR sieht fast genauso aus.





      Meine Fehlercode ist:


      Adresse 01: Motorelektronik (CBD) Labeldatei: Keine
      Teilenummer SW: 03L 906 022 HR HW: 03L 906 022 G
      Bauteil: R4 2,0L EDC G000SG 6156
      Revision: 13H01--- Seriennummer: VWX7Z0H62430FK
      Codierung: 0000072
      Betriebsnr.: WSC 66575 142 84980
      VCID: 7CF3B8113FF0469

      1 Fehler gefunden:
      001027 - Ventil für Abgasrückführung ( N18 )
      P0403 - 000 - Fehlfunktion - Sporadisch
      Freeze Frame:
      Fehlerstatus: 00100000
      Fehlerpriorität: 2
      Fehlerhäufigkeit: 5
      Kilometerstand: 131591 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2000.00.00
      Zeit: 17:39:27

      Freeze Frame:
      Drehzahl: 897 /min
      Geschwindigkeit: 5.0 km/h
      Last: 0.0 %
      Last: 18.0 %
      Lambda: 37.9 %
      Luftmasse/Hub: 260.0 mg/H
      Temperatur: 81.9°C