Welche Motorbrücke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Motorbrücke

      Ich möchte bei meinem GTI demnächst den Zahnriemen wechseln. Könnt ihr mir nen Tipp geben, welche Motorbrücke ich mir dafür besorgen könnte?

    • Ganz egal sind ja alle universal

      Gesendet von meinem HTC One X+ mit Tapatalk 2

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • ne schraube die passt ins gewinde und oben ne öse drauf schweisen bzw ne 2te schraube biegen und drauf schweisen, einfach was basteln

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Warum willst Du eine Motorbrücke nehmen? Ich stell immer eine Stütze unter die Ölwanne. Gerade wenn Du eine Bühne hast, eine Super Lösung. Somit hast Du nichts im weg was einen stören kann.

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)

    • hast du schonmal so einen riemen gemacht? ohne brücke würde ich da auch nicht ran
      die paar € machen es erheblich leichter egal ob zahnriemen oder kupplung etc

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Matti-ED35 schrieb:

      Warum willst Du eine Motorbrücke nehmen? Ich stell immer eine Stütze unter die Ölwanne. Gerade wenn Du eine Bühne hast, eine Super Lösung. Somit hast Du nichts im weg was einen stören kann.

      Ist auch das einfachste, paar Mechaniker machen es auch so, weil die Stütze einfach im Weg umgeht, wenn man den Riemen auflegt.

      exg60driver1970 schrieb:


      Für mich ist das der erste Zahnriemen, den ich wechsel.

      Gewagt :D

      Hast du auch die Absteckstifte etc.?

      Der GTI hat ja zwei Nockenwellen, was es noch komplizierter macht, aber merk dir eins, wenn du den Zahnriemen auflegst und dir nicht sicher bist, ob er richtig drauf ist, starte nicht den Motor :D

      VCDS vorhanden ;)

    • der erste riemen und dann ein gti? na dann viel spass, plane mal 2 tage ein :D

      @ matze

      der riemen geht nur über ein nockenwellenrad ;)

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro