Achslasten ? Tdi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Achslasten ? Tdi

      Hey leute habe eine frage wie siehts bei den achslasten aus bei meinem 1,9 tdi 90 ps ?(
      bzws wieviel kg achslast hab ich bei ihm?

      Angenommen er hat 1060 kg achslast. Kann ich da federn kaufen die z.B eine achslast von 1130 kg haben wenn sie den gleichen
      klemmendurchmesser haben ?
      Und erreich ich damit auch die vorgegebene tiefe ?

      Gruß 8)

    • Schau mal im Schein bei "N". Da stehen deine Achslasten. 1 ist vorn - 2 hinten. Wenn du nur 1060 haben solltest, brauchst du keine Federn mir 1130. Dann setzt er sich nicht richtig, da dein Auto zu leicht ist

      LG David

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Vielleicht kann jemand mit nem 1.9 TDI mal helfen. Der Patrick hat nur eine von von - bis Angabe im Schein.


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • gibt ja meist eh blos zwei verschiedene sätze die für den benziner und dann die für den diesel. evtl wäre interessant von welchem hersteller die federn sind dann könnte man leichter weiterhelfen......

    • sehe grad bei eibach kann man anhand des mkb suchen, das vereinfacht die sache. einfach im serviceheft den mkb raussuchen und danach die richtigen teile bestellen........ :thumbsup:

      edit hab jetzt mal den 90ps genommen bei 30mm gibts entweder mit dsg oder ohne und bei den 50gern gibts nur einen satz der bis 1130kg, ich denke der deckt alle ab.

    • ich habe den selben motor wie du drin

      also ich habe auf der va eine achslast von 1050kg

      hatte damals das selbe problem wegen den federn von eibach

      es gibt ja nur 2 varianten
      1 bis 1040kg
      2 bis 1130kg

      also musste ich die bis 1130kg nehmen und passte auch mit der tiefe,hatte trotz der 45/30 tieferlegung einen kleinen hängearsch ;(
      habe sie jetzt nach ein jahr rausgeworfen und gegen ein gewinde von vogtland getauscht und bin total zufrieden :rolleyes: